Frage von menyou, 41

Seltsame Schmerzen im Fußgelenk?

Ich habe schmerzen die mit einmal stechend und punktuell am Tag erscheinen und dann wieder grundlos verschwinden. Durch kippen des fußes, auf stellen drücken usw. ist der Schmerz nicht wieder hervor zu rufen und ich frag mich was das genau sein kann, da ich dies seit meinem Regelmäßigen Wadentraining habe...

Bitte keine Antworten wie: "geh zum Arzt" "dann höre mit den Training auf" o.ä., nur Fachspezifisches Antworten bitte

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von user8787, 25

Helle, stechende Schmerzen sind sog. Nervenschmerzen. Mag sein das hier eine Überreizung stattgefunden hat . Diese kann zu entzündlichen Prozessen führen die dann Beschwerden verursachen . Aber auch ohne Entzündung kann ein gereizter Nerv sehr zickig reagieren . 

Stechende Schmerzen in der Wade müssen nicht zwangsläufig ihren Ursprung dort haben, das Grundproblem könnte auch im Bereich WS liegen. 

Weichteilschmerzen ( Muskeln, Sehnen, Bänder, Kapsel ) äußern sich eher dumpf drückend .

Ich weiß du willst das nicht lesen, aber bleibt das Problem hartnäckig solltest du das abklären lassen . Ich habe einige Dinge angedacht, es handelt sich hier um keine Diagnosen ! 

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Füße, Medizin, Waden, 18

Hallo!

nur Fachspezifisches Antworten bitte

Selbst ein Orthopäde  - habe viele Ärzte in meinem sportlichen Umfeld - würde dazu aus der Ferne nichts sagen.

Der Mensch hat den komplexesten Fuß in der Natur. Unser Fußgewölbe wird von allen Seiten von einem äußeren dehnbaren Netz aus 26 Knochen, 33 Gelenken, 12 gummiartigen Sehnen und 18 Muskeln unterstützt. Hast Du Pferdesalbe ( Pferdebalsam ) oder Voltaren so kann das vorübergehend helfen.

Aber du brauchst eine Diagnose und das geht nur beim Arzt. Alles Gute. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community