Frage von sharii, 24

Seltsame "Periode", was kann das sein?

Hallo, ich benutze seit einem halben jahr eind pille die ich komplett durchnehmen muss wodurch ich meine tage nicht bekomme (und jetzt bitte nicht schreiben ob das gut oder schlecht ist ich moechte nur eine antwort auf meine frage) und letzte woche sonntag habe ich abends leicht meine tage bekommen, habe dann montag morgens meine frauenaerztin angerufen aber sie meinte dass das mal vorkommen kann, am naechsten tag wars auch wieder weg aber seit dem immer wenn ich zur toilette gehe und mich abwische habe ich auf dem klopapier sowas rot-braenliches drauf zu sehen und mache mir jetzt sorgen, was koennte das sein? Ich habe auch keine unterleibschmerzen oder sonstige beschwerden. Ich werde auf jeden fall morgen nochmal meinen frauenarzt anrufen aber wollte erst mal wissen ob ihr was dazu sagen koennt, danke schonmal :)

Antwort
von Leandercitty, 16

Hi. Ich nehme zwar nicht die Pille, hab das aber auch manchmal außerhalb der planmäßigen Periode. Meine Ärztin sagt das sei normal. Ich bin jedoch kein Arzt, deshalb frag morgen lieber nochmal ;)

Antwort
von ms0303, 16

Das Rot Bräunliche zeug ist ganz normal.
Manche Mädchen habe ihre Periode rot manchen bräunlich.
Das Blut verändert sich weil der Ausfluss eine Mischung von Blut angestoser gebärmutterschleimhaut ist.

Antwort
von NeroCorleone, 11

Eine bräunliche Schmierblutung kann bei Langzykluseinnahme vorkommen und ist kein Grund zur Sorge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community