Frage von franziska2110, 27

Seltsame Ohrenbeschwerden?

Ich hab das Gefühl ich lieg noch im Bett und mit meinem Ohr im Kopfkissen. Das ist wie ein Schutzfilm um meinem ohr. Im Ohr selbst hab ich keine beschwerden. Ich hab nur das Gefühl ich höre schwerer. Da ich noch relativ jung bin bin ich ziemlich verunsichert. Erkältet bin ich allerdings nicht und mein Ohr ist außen auch kalt (ich hab das Gefühl es glüht) Ich weis das es kein Arztbesuch ersetzt aber vielleicht habt ihr noch ein Tipp :( Jetzt noch Rettungsstelle oder reicht ein Arztbesuch?

Antwort
von Cutiiiee, 27

Ich würde bis morgen früh warten und wenn es nicht besser wird einen HNO-Arzt aufsuchen. Hoffe ich konnte dir helfen. Vielleicht kannst du auch mal probieren so zu gähnen.... seit wann hast du es?

Kommentar von franziska2110 ,

Gestern abend als ich mal zur Ruhe kam 😞

Kommentar von Cutiiiee ,

OK ich weiß ja nicht wie dein Alltag aussieht... ob du viel mit lauter Musik zu tun hast oder schreiende Kinder Zuhause hast....

Kommentar von franziska2110 ,

Auch gar nicht arbeite im Büro das einzigste wo ich weis das es nicht gut ist, ist das ich wenig trinke aber das sollte ja nichts mit meinen Ohren zu tun haben

Kommentar von Cutiiiee ,

Naja wenn du morgen einen Arzt aufsuchen würdest wäre es sinnvoller und ich meine das mit deiner Trinkschwierigkeit kannst du ja mal erwähnen

Kommentar von Cutiiiee ,

wenn du was weißt würde ich mich freuen wenn du Bericht erstatten könntest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten