Frage von searcher2, 34

Seltsame / exotische Materie?

Kann mir jemand als Laie vielleicht erklären was seltsame und exotische Materie ist? Soviel ich weiß soll es seltsame Materie ja wirklich geben, aber gibt es auch exotische Materie oder ist diese doch nur Spekulation? Ich finde das Thema nämlich wahnsinnig interessant und würde mich sehr über ein paar informative Antworten von euch freuen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PWolff, 17

"Exotische Materie" scheint nach Wikipedia eine Sammelbezeichnung für alle Materie zu sein, die nicht wie unsere "gewöhnliche Materie" aus Protonen, Neutronen und Elektronen besteht (plus ggf. radioaktive Zerfallsprodukte hiervon, z. B. β⁺-Teilchen (Antielektronen)).

Damit sind auch Antimaterie und seltsame Materie Beispiele für exotische Materie.

Da Antimaterie sich aber bis auf die Ladung (und ein paar sehr spezielle Phänomene - siehe "Paritätsverletzung" - aber hier nur bis auf Spiegelung) ebenso verhält wie unsere gewöhnliche Materie, ist sie nicht besonders interessant.

"Seltsame Materie" heißt nicht so, weil sie sich (nachweisbar) irgendwie seltsam verhält, sondern weil sie "seltsame" (engl.: "strange") Quarks enthält. Diese "seltsamen" Quarks heißen so, weil sie Bestandteile "seltsamer" Teilchen sind - Mesonen, die wesentlich längere Lebensdauern haben als nach der Masse zu erwarten (und zunächst nur insofern seltsam).

Ich würde vermuten, dass sie sich - bis auf ihre sehr kurze Lebensdauer - überraschend langweilig wie unsere bekannte Materie verhalten wird.

Ebenso Materie, die statt oder neben unseren "üblichen" "up"- und "down"-Quarks auch "charm"-, "top"/"truth"- oder/und "bottom"/"beauty"-Quarks enthält. (Bisher kann ich mich aber noch nicht an eine Schlagzeile mit "bezaubernder Materie" erinnern.)

Die "Dunklen Materie" hat Startrails schon erwähnt. Nach obiger Definition ist sie natürlich ebenfalls "exotische Materie", wenn auch welche, die anscheinend nicht elektromagnetisch wechselwirkt.

Materie hier allgemein im Sinne von "kondensierter Energie", also Energie, die sich ausnahmsweise nicht mit Lichtgeschwindigkeit bewegt.

Diese Spekulationen über "exotische Materie" im allgemeinen und "dunkle Materie" im besonderen sind wohl eine der Triebfedern für die "Große Vereinheitlichungs-Theorie", die alle Wechselwirkungen durch eine einzige gemeinsame Formel beschreiben soll. Also nicht nur Elektrizität und Magnetismus (-> Elektromagnetische Wechselwirkung), hinzu die "schwache Wechselwirkung" (Beta-Zerfall und verwandte Phänomene) - was die Physiker schon geschafft haben -, sondern auch die "starke Wechselwirkung" (hält die Atomkerne zusammen) und die Gravitation. Vorzugsweise über reine Geometrie, wie die Gravitation.

Antwort
von OnkelSchorsch, 14

Google und wikipedia sind nicht down, habe nachgeguckt. Also:

https://de.wikipedia.org/wiki/Exotische_Materie

… Teilchen, die nicht aus Elektronen, Protonen und Neutronen aufgebaut sind, und im Speziellen auf hypothetische Materie mit negativer Energiedichte. Letztere Art der Materie wurde bis heute noch nicht beobachtet.

sowie

https://de.wikipedia.org/wiki/Seltsame_Materie

… besteht aus seltsamen Teilchen (engl. strange particles). Diese enthalten das Strange-Quark (von engl. strange ‚seltsam‘) oder das Strange-Antiquark, weisen dadurch eine Strangeness von S ≠ 0 auf und kommen auf der Erde nicht in stabiler Form vor. Sie werden als „seltsam“ bezeichnet, weil sie u. a. nicht über dieselbe Kraft zerfallen, durch die sie entstehen.

Antwort
von Startrails, 18

Hallo,

gleich vorweg - exotische Materie habe ich noch nie gehört. Dein Beschreibungstext klingt aber fast so, dass du dunkle Materie meinst. Gehe ich also recht in der Annahme aus, dass du diese meinst?

Falls ja, dann kann man hierzu sagen, dass man diese noch nicht nachgewiesen hat. Sie strahlt kein Licht ab, reflektiert kein Licht, ist nicht zu sehen, sondern zeigt sich nur über die gravitative Wechselwirkung. Ca. 27% des gesamten Alls bestehen aus dunkler Materie. Die baryonische Materie, also alles was wir sehen können, sind nur 5%.

Kommentar von searcher2 ,

Danke erstmal für deine Antwort!

Nein, ich meinte nicht dunkle Materie (obwohl auch sehr interessant), sondern exotische Materie. Ich habe darüber vor einiger Zeit mal was gelesen, kann mich aber keinen Reim darauf machen was damit gemeint war.

Jetzt bin ich aber neugierig: Könntest du mir bitte noch beantworten was baryonische Materie ist?

Der Kosmos ist schon mysteriös, da draußen gibt's bestimmt Dinge die unser aller Vorstellungskraft übersteigt, aber das ist ja gerade das spannende daran.

Kommentar von Tybald89 ,

Baryonische Materie ist solche, die mit Licht wechselwirkt - also die, die wir sehen können. Sprich: Alles, was aus Atomen besteht :)

Kommentar von searcher2 ,

Danke, dann weiß ich Bescheid. Wieder was dazu gelernt.

Antwort
von zErfresser, 10

Exotische Materie gibt es im Spiel "ingress" man benötigt sie und muss sie aufsammeln, um Aktionen machen zu können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten