Frage von LilianaVLT, 1.253

Seltene Art der Masturbation?

Ich bin eine 25 jährige Frau. Zur Vorgeschichte:

Ich habe bereits im Kindergarten (Mit 4 oder 5 Jahren) schon herausgefunden, wie man zu einem Orgasmus kommen kann.

Diese Art der Masturbation hat aber nicht annähernd etwas mit "normalem Sex" zu tun. Ich ziehe mich dazu noch nicht einmal aus und stecke mir auch nichts unten rein und fingere mich auch nicht

Ich versuche es einmal zu erklären:

Ich setze mich hin, stecke meine Hand zwischen die Schenkel (Klamotten sind ALLE an - geht aber auch ohne aber die Stoffreibung empfinde ich auch als sehr geil) ich fingere wie gesagt nicht ich mache nichts, außer dass ich die Beine immer anziehe (also vor und zurück) und mein Becken bzw. meine Hüfte hoch und runter bewege. (Es ist etwas schwer zu erklären an dieser Stelle) Jedenfalls "trainiere" ich so auch meinen Bauch, Waden, Bizeps...

Wenn ich dann noch eine volle Blase habe, ist es teilweise noch geiler also ich gehe erst nach der Masturbation auf Toilette manchmal.

Es ist mir nicht ganz verständlich, wie man auf so eine Art überhaupt kommen kann.

Ich kann so aber in wenigen Minuten kommen (wenn ich richtig geil bin sogar in wenigen Sekunden) und auch mehrmals hintereinander manchmal und die Orgasmen sind so intensiv, dass es mich manchmal fast "zerreißt."

Hat denn jemand schon einmal sowas ähnliches erlebt oder zumindest davon gehört?

Ich fühle mich oft allein damit und kann beim Sex mit einem Mann auch niemals kommen. Ich empfinde da einfach nichts.

Auch Lecken oder sonstiges bringt garnichts leider.

Ich finde es einerseits schade aber andererseits natürlich auch schön zu wissen, wie man so geil kommen kann und das auch so oft hintereinander teilweise.

Mich würde es nur interessieren, ob diese Methode tatsächlich so wahnsinnig selten ist.

Bin gespannt, ob hierauf jemand antwortet. ;)

Antwort
von Deepdelver, 946

Ist mit Sicherheit selten, aber es gibt sowas. Ich hab schonmal irgendwo einen Artikel gelesen über Frauen, die nur auf ganz individuelle Art und Weise zum Orgasmus kommen können, dann aber so richtig ;)

Dass du beim Sex nicht kommen kannst, ist natürlich schade. Ich würde dir raten, mal mit einer erfahrenen Sexualpsychologin zu sprechen. Denn da du ja grundsätzlich die Fähigkeit zum Orgasmus besitzt, solltest du diesen auch
auf andere Art erreichen können. Vermutlich hat sich dein Körper nur an diese "besondere Art" gewöhnt, weil du sie schon so früh entdeckt hast! ;)

Kommentar von LilianaVLT ,

Wollt dir auch noch ein Kompliment machen eigentlich aber ging grad nicht. Naja, dann eben hier ;) Schön, dass das auch noch jemand so sieht wie ich, denn ich denke auch dass ich mich zu arg an diese Methode gewöhnt habe, zumal ich ja sehr geile Orgasmen habe. ;) Mich belastet halt nur die Sache wegen dem Thema Sex mit nem Mann...Zu dem Artikel.. Ich hatte da auch mal sowas ähnliches gelesen in einer Zeitschrift und da hieß es, dass Forscher irgendeine neue Methode der Masturbation herausgefunden haben und diese auch mit sportlichen Aktivitäten zu tun hat aber das hat Sex ja ohnehin. Mich störte aber ganz gewaltig, dass die das angeblich erst "vor kurzem" herausgefunden haben. Hallo? Ich habe das schon seit vielen, vielen Jahren herausgefunden. Hätte das denen am liebsten irgendwie gesagt! Da ging es auch um die Beckenbodenmuskulatur ;)

Kommentar von Deepdelver ,

Du kämst mit deiner Methode bestimmt ins Fernsehen, wenn du es öffentlich machen würdest... ;-)

Und deine Beckenbodenmuskulatur gehört bestimmt zu den am besten trainierten überhaupt ;-)

Aber ernsthaft, mich würde es auch belasten, wenn ich nur allein kommen könnte, aber nie mit jemand zusammen! Ich kann dir aber auch keine Lösung vorschlagen, deshalb meine Empfehlung mit der erfahrenen Psychologin... jemand, der auf dem Gebiet schon alles erlebt hat quasi.

Ich bin mir sicher, mit 25 bist du noch nicht zu alt um den Orgasmus neu zu lernen ;)

Kommentar von LilianaVLT ,

ich denke halt dass selbst eine psychologin von dieser methode nichts weiß aber denken heißt nicht wissen ;) 
zurzeit hat aber eine andere therapie vorrang, weil ich ADS habe.
es ist ja allgemein extrem schwer, einen therapieplatz in jedweder hinsicht zu finden.

schau mal das hier finde ich aber noch weitaus krasser. einfach nur drauf drücken, wie bei nem fernseher. das kann ich mir noch weitaus weniger vorstellen, wie dass funktionieren soll :D

http://forum.gofeminin.de/forum/couple2/__f130273_couple2-Orgasmus-nur-durch-Dru...

Kommentar von Deepdelver ,

Doch, davon hab ich schon gehört! So einen Fall hatte schon Dr. Masters in seiner großen Sexstudie in den 40ern oder 50ern dokumentiert. Einfach nur auf die Clit drücken und los gehts!

Stelle ich mir zuweilen aber auch unpraktisch vor. Du setzt dich im Bus irgendwie unglücklich hin und - huch! Ja, was hat sie denn? ;-)

Antwort
von Sturmpinguuu, 822

Ich bin ein Junge, habe sowas aber noch nie gehört, gut dafür bin ich wohl auch etwas Jung :D. Aber solang du es gut findest und es dir Spaß macht, dann ist doch alles Ok, vor allem wenn du mehrere Orgasmen bekommst und diese Stärker sind als bei allem andren. 

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 756

Hallo,
also ich persönlich habe noch nie etwas davon gehört, aber es ist es wohl mal wert ausprobiert zu werden ;) also an sich hört sich das schon erstmal unglaublich an aber wenn es bei dir funktioniert ist es doch gut.
Liebe Grüße
Anna Lena

Kommentar von LilianaVLT ,

ja ich finds auch krass, vorallem weiß ich ja nicht wie man auf diese art kommen kann. was da genau passiert.... aber das hier finde ich sogar noch ungewöhnlicher ;) einfach nur drauf drücken, wie bei nem fernseher :D 

http://forum.gofeminin.de/forum/couple2/__f130273_couple2-Orgasmus-nur-durch-Dru...

Antwort
von PaulPeter44, 678

Hallo, so seltsam ist deine Art nicht. Du bist auch nicht unnormal oder so.

Ich habe festgestellt, das es für eine Frau mehrere Arten gibt zu Organsmus zu kommen. 

Eine Art ist wirklich ähnlich, wie du beschreibst. Es gibt ausserhalb der Scheide einen Art Klitoris Punkt, den du wahrscheinlich mit deinen Bewegungen stimulierst und wodurch du zum Organismus kommst. Das gibt es, kenne ich auch.

Und es gibt den sogenannten G-Punkt, der liegt innerhalb des Körpers. Dieser Punkt ist schwere zu stimulieren, finde ich.

Das du beim Geschlechtsverkehr mit einem Mann nichts spürst, finde ich für dich schade. Denn es ist ein tollen Gefühl mit einem Mann, besonders mit einem Mann, den man liebt oder sehr mag, Geschlechtsverkehr zu haben.

Es kann sein, da du da noch nicht die richtige Stellung gefunden hast, die dich erregt. Ich z.Bsp. mag es auch viel lieber, wenn ich oben liege oder sitze. Wenn mein Mann auf mir liegt, fühle ich oft deutlich weniger und komme ganz selten zum Organsmus.

Versuch einiges mal aus und manchmal hilft auch, die Brustwarzen zu stimulieren von dir oder von deinem Partner.

Alle Gute!

Antwort
von Schlauerfuchs, 607

Vermutlich ist das von Kindheit an für Dich so schön gewesen ,dass Dich kein Mann sexuell reizt ...

ggf. kommt das mit der Zeit wenn Du richtig verliebt bist ?

Kommentar von LilianaVLT ,

das wäre toll. =)

Antwort
von michi57319, 506

Alles eine Frage der Muskelanspannung :-)

Wer das als Frau beherrscht, kann sich beim Sex durchaus einen Vorteil verschaffen ^^

Antwort
von Duesselbub, 251

Ich finde es eigentlich schön, wenn du dir selbst so eine große Befriedigung verschaffen kannst. Andererseits wenn du mit einem Mann nicht kommst, ist das auch sehr schade ...

Gehört habe ich aber auch schon davon, dass Frauen sich selber so intensiv befriedigen können.

Antwort
von voayager, 435

öde, solch ein selbstbezogener Sex

Kommentar von LilianaVLT ,

öde ist es absolut nicht ;) sondern GEIL aber mit nem mann zu kommen wäre geiler aber es gibt genug frauen, die beim sex nicht kommen können und auch nicht wissen, wie man sich selbstbefriedigt. da sehe ich mich immer noch klar im vorteil. 

Kommentar von voayager ,

ganz schön mickrig, wenn eine Frau ihre Bedürfnisse gegenüber einem Mann nicht artikuliert.

Öde ist dein Sex insofern, als dass er nur im rein Körperlichen verortet ist, mehr aber auch nicht. Alles Psychische ist hierbei ausgeblendet, so dass deine Lust reduziert ist, zudem eine Form von Alleinsein, ein bloßres Zurückgeworfensein auf dich selbst. Also.

Antwort
von 2TheMoriarty9, 447

jetzt hab ich nen ständer...

versuchs gar nicht erst...du wirst mich jetzt nicht mehr los. wenn ich etwas noch mehr hasse als dumme menschen dann sind es humorlose menschen.

Kommentar von LilianaVLT ,

haha zu HART 

Kommentar von 2TheMoriarty9 ,

es war nur eine höfliche vorwarnung.

Antwort
von Yapel, 503

okay passt!

Antwort
von Nutzerkonto, 509

Also ich finds sehr komisch, vor allem wenn sich mit einem Mann dann so gar nichts tut.

Aber solange du nicht unglücklich damit bist, ist doch eine schöne Sache.

Kommentar von LilianaVLT ,

sorry, dass ist auch keine antwort auf meine frage. was soll daran komisch sein? es ist nur eine andere art und ich wollte wissen, ob das jemand anderes noch kennt? 

Kommentar von Nutzerkonto ,

Ich kenn es nicht, da ich keine Frau bin. Finde es aber komisch.

Kommentar von LilianaVLT ,

naja was heißt ich bin nicht unglücklich. ich hätte ja auch gern mal irgendwelchen empfindungen beim sex mit einem mann aber auch wenn ich es so mache, wie die meisten frauen mit den fingern dann bringt das nix es ist sogar eher unangenehm. ich kann einem mann, ja noch nichtmal sagen, wie er es machen soll oder wie er sich bewegen soll in mir. 

Kommentar von Nutzerkonto ,

Der Mann wird ja wahrscheinlich merken, dass etwas nicht stimmt.Bevor er an sich selbst zweifelt und es ihm auch keinen Spaß macht, sag ihm lieber direkt was er machen soll. 

Ich denke mal deine Methode kann man irgendwie mit "normalem" Sex kombinieren, sodass es für beide schön ist.

Ich als Mann finde es extrem wichtig, dass die Frau auch was von Sex hat. Wie sie das anstellt ist zweitrangig.

Kommentar von Schlauerfuchs ,

Männer reagieren Optisch ,beim SB mit Playboyfoto und Fantasie und real die Frau nackt zu sehen.

Frauen auch ,aber auch Durch Worte und anfassen ,ggf warst Du als Kind so jung wo Du das gemacht hast ,dass eine andere Art der Erregung und Befriedigung verloren ging und im Kopf wieder erlernt werden muss ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community