Frage von HILFE000xc, 70

Selten dummes kind in der klasse!?

Hallo-_-! Wir haben so einen in der Klasse der nur Müll von sich gibt und wenn er etwas sagt bekomme ich Aggression. Und wenn er mal was geistreich von sich gibt dann hat er es von jmd abgeguckt. Leider ist das nicht alle, Er mobbt andere kinder, klaut,lügt und ist einfach nur *** also meine frage ist : wie ich dieses selten dumme kind los werde..... Danke

Antwort
von Tasha, 23

Da kannst du nichts machen, außer die Klasse zu wechseln. Du scheinst aber auch - teilweise berechtigte - Vorurteile gegen ihn zu haben. Deiner Frage nach zu urteilen könnte es sich um jemanden handeln, der selten oder nie positive Aufmerksamkeit bekommen hat und nun verzweifelt alles (Negative) probiert, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Man kann versuchen, ihn zu "belohnen", also sich besonders mit ihm zu beschäftigen, freundlich zu ihm zu sein, ihn zu gemeinsamen Aktivitäten in der Schule einzuladen, wenn er sich mal nicht daneben benimmt, so dass er vielleicht merkt, dass er nicht "blödes Zeug quatschen" oder mobben und stehen muss, um anerkannt zu werden.

Lügen könnte dazu passen...

Beim Stehlen frage ich mich: Sind seine Eltern vielleicht ärmer, so dass er nicht mithalten kann und nicht das kaufen kann, was für andere in der Klasse normal ist?

Mobbing sollte man immer sofort dem Lehrer melden!

Antwort
von Dunkerjinn, 18

Los werden ist wohl schwierig, weil (wir alle) in der Schule sozusagen wahllos zusammengeworfen werden.

Meistens geht das ja nach den Wohnbezirken.

Manchmal hilft es auf jemanden einzuwirken, ihm klarzumachen, das er nicht so der große Bringer ist wie er vielleicht denkt.

Eine andere Möglichkeit ist, dem soweit als möglich aus dem Weg zu gehen. Ich weiß, das ist im Unterricht bzw. Unterrichtsumfeld fast unmöglich.

Oder - nicht ganz so ernst gemeint - Du wechselst die Schule.


Ich glaube diese Erfahrung mit Idioten (in unseren Augen) haben die meisten von uns in ihrer Schulzeit durchmachen "dürfen", das sind dann oft die, welche nachher beim Fast-Food-Laden die Tische abräumen ;)


Da muss man halt durch! Halt die Ohren steif! ;)


Antwort
von Magnolia1010, 16

Also, wegen dem Mobbing und dem Diebstahl kannst du zur Lehrerin gehen, damit sie mit ihm redet! Würde ich auch auf jeden Fall machen, vielleicht lernt er ja was daraus, wenn er richtig Ärger bekommt.

Was das andere angeht (lügen, abgucken, gibt Müll von sich...), da kann man leider nichts machen, muss man so akzeptieren wie es ist :-/

Lass dir einfach nicht ärgern, halt dich an deine Freunde und ignorier' den Typen! ;-)

Viel Erfolg :DD

Antwort
von GanMar, 20

Mach Dein Abitur und beginne ein Studium. Wenn er tatsächlich so dumm sein sollte, wie Du ihn darstellst, wird er Dir zur Uni sicher nicht folgen.

Antwort
von ZaZa2000, 21

Oder du sagst ihm einfach alles direkt ins Gesicht am besten mit noch paar Leuten die deine Meinung teilen, vielleicht denkt er mal dann darüber nach und entwickelt sich Positiv ☺☺

Kommentar von HILFE000xc ,

der sich positiv entwickeln 😅😂😂😂😂 der war gut

Antwort
von Dreams97, 4

Hallo!

Was willst du da viel machen? Außerdem klingt deine Bezeichnung "dummes Kind" auch nicht gerade nach einem intelligenten Menschen. Hättest du deinen Text ein bisschen sachlicher geschrieben, dann hätte ich dir abgenommen, dass du "geistreicher" bist als dein Mitschüler. Sollte er wirklich so schlimm sein, wie du hier schreibst (denn manche Menschen schieben gerne die Schuld auf andere Menschen), dann müsst ihr alle zusammenhalten und versuchen, etwas gegen ihn zu unternehmen. Vertraut euch z.B. einem Lehrer darüber an. 

Grüße, Dreams97

Antwort
von Miumi, 22

Garnicht. Ignoriere ihn oder sie. Bist ja nicht ewig mit der Person in einer Klasse.

Antwort
von knox21, 23

Ist aber nicht zufällig der Lehrer?

Kommentar von HILFE000xc ,

nein?

Antwort
von Forjan, 18

du kannst dagegen nichts machen konzentrier dich dass, du gute noten schriebst oder was schlaues sagt :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community