Selfies machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Nico,

das kann an der Frontkamera liegen, welche vor allem bei älteren Handy-Modellen oft eine geringe Auflösung besitzt aber auch daran, dass Du Dich selber ungünstig fotografierst.

Davon abgesehen könntest Du mit Hilfe einer Bildbearbeitungs-App versuchen eine Verbesserung herbeizuführen. Eine spezielle App kann ich Dir da nicht empfehlen aber ich weiß, dass es davon sehr viele, zum Teil kostenlose gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die Kamera von schräg oben auf einen runtergucken lässt, dann vermeidet man zumindest schon mal die Gefahr des Doppelkinn-Alarms. Generell sieht man so immer ein bisschen besser aus, da der Winkel schmeichelnder ist. Durch das Hochgucken macht man die Augen auch etwas weiter auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kamera sollte mindestens 1m, besser 1,5m entfernt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selfies.... dämlicher Dauer- Trend. Die Fotos werden dann noch bearbeitet und schon kann man es fleißig posten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lass es einfach. Selfies nerven sowieso nur!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung