Selexid und Pille Wechselwirkung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nicht jedes Antibiotika hat Wechselwirkungen mit der Pille. Lies das in der Packungsbeilage des jew. Medikaments nach. Wenn nichts davon in der PB vermerkt ist gibt es auch keine Wechselwirkungen.

Wenn das AB nur in der Pillenpause eingenommen wird bleibt der Schutz bestehen.

Ansonsten gilt: ab der Einnahme + 7 Tage danach (bis du wieder 7 Pillen ohne AB eingenommen hast) zusätzlich verhüten.

Vorsicht: manchmal ist eine sichere Pause nach der Einnahme nicht gewährleistet.

Warum spielt der Sex vor der Einnahme keine Rolle?

Das Antibiotika setzt die Wirkung der Pille nicht schlagartig außer Kraft.

Bei weiteren Fragen wende dich bitte an deinen Frauenarzt (das geht auch telefonisch).

LG

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, man kann ja erst ab da zusätzlich verhüten, ab wo man weiss, das man es muss. wenn du vorgestern sex hattest und ab morgen krank bist und  antibiotika nehmen musst, wusstest du das ja vorgestern nicht.

die pille verhindert den eisprung und manche antibiotika setzten diese wirkung eben ausser kraft. das heisst aber nicht, dass jetzt innerhalb von 1 stunde ein ei heranreift. das dauert eben seine zeit und daher spielt der sex von der antibiotika-einnahme eben keine rolle. spermien sterben nach ein paar tagen ab.

ob jetzt dieses selexid die wirkung der pille beeinflusst, findest du in der packungsbeilage oder du fragst arzt oder apotheker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?