Frage von Bellabaumstamm, 51

Selbstwahrnwhmung, Hilfe?

Ich war/bin jetzt seid ca. einem Jahr aus der Magersucht raus, esse sehr viel und habe leider auch sehr viele Fressanfälle (habe keine Bulimie), fühle mich danach nicht so gut und habe das Gefühl immer dickere Oberschenkel zu bekommen, das macht mich echt fertig. Ich bin 14 Jahre alt, 167cm groß, wiege 48-49kg und meine Oberschenkel sind an der breitesten stelle 48 cm (umfang). Dazu habe ich eine Beinlänge (innen gemessen) von 81cm. Ich finde meine Beine echt sehr hässlich und hätte gerne andere😨 Ich weiß aber das ich daran nicht ändern kann (Gene etc.) Wie findet ihr meine Beindicke im Verhältnis zu dem Rest meiner Beine ?? Kann mir da irgendwer weiterhelfen ?? Bitte nur ernstgemeinte Antworten Danke

Antwort
von Loveschocolate, 30

Es ist ein normales Verhältnis. Genetisch ist es ja auch nicht möglich, dass dein Körper das Gewicht, was du nach der Magersucht wieder zugenommen hasg, nur an den Beinen angesetzt hat und jetzt überall immernoch extrem dünn bist und dann deine Beine normal sind. Abgesehen davon ist noch nicht mal 50kg bei knapp 170cm immer noch wenig

Antwort
von SoDoge, 24

Du fragst hier ja trotzdem noch nach Beurteilungen. Von der Kopfsache her scheinst du in der Hinsicht noch nicht ganz von der Magersucht weg zu sein.

Dass du an deinem Körper herummisst und dich anhand der Daten zermürbst, kann so definitiv nicht weitergehen. Solange du dein Selbstwertgefühl von einer Waage, einem Spiegel oder einem Maßband abhängig machst, wird es auch nichts mit der gesunden Einstellung zu deinem Körper. Du musst dich akzeptieren, egal was diese Messungen aussagen. Du hast Normalgewicht (eher sogar wenig, das ist schon knapp) und musst daher nicht auch noch nach irgendwelchen Problemzonen Ausschau halten. Da ist schon alles gut so, wie es ist.

Wenn du deinen Tagesbedarf normal deckst und deine Ernährung sicher im Griff hast, ist das schon mal sehr gut. Trotzdem musst du lernen, dich selbst zu akzeptieren. hast du schon mit jemandem, dem du vertraust, über die Sache geredet?

Antwort
von Bellabaumstamm, 17

Ne eigentlich nicht, meine Eltern verstehen mein Problem nicht, die finden mich zu dünn egal wie.
Und meine Freunde sind alle so dünn, weshalb ich mich immer unwohl gefühlt habe....😢

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community