Frage von zafirab19cdti, 17

Selbstwahrnehmung hat sich verändert, plötzlich stark positiv?

Schönen guten Abend,

Also erst mal vorweg, ich will mich mit der Frage jetzt nicht überheben oder so, es ist nur das ich da mir da bei etwas nicht sicher bin was da los ist mit mir.

Also,

Es ist so, Seit gewisser geraumer Zeit, nehme ich mich selbst Völlig anders war.

Früher: Sah ich mich als nicht gut aussehend, meine stimme mochte ich nicht, also ich sah mich selbst quasie sehr negativ.

Jetzt, und das fing vor 1 und halb Jahren an: Sehe ich mich plötzlich anders, ich sehe mich als gut aussehend, gerade ebend machte ich ein tutorial video was auf youtube kommt, und da merke ich plötzlich das meine stimme anders ist, richtig klasse klingt.

Es macht mir irgent wie angst, aber irgent wie fängt mir an, alles an mir einfach nur richtig zu gefallen, und das nicht nur etwas.

Ich weis nur, das es mir irgent wie angst macht, ich finde es aber auch schön, weil meine ausstrahlung sich dadurch anscheinend ziemlich verändert hat.

Ich muss denke ich mal noch erwähnen, ich habe Psychische Probleme, bin aber schon lange in behandlung, und ich habe einwenig die befürchtung, es liegt an der Schizophrene an der ich leide.

Oder ist es einfach nur das ich durch meine krankheit einfach nur totales selbstbewusstsein etc. bekommen habe, weil bin seit dem ich krank bin weder schüchtern sonst noch was, hab keine probleme mehr wie damals einfach so leute anzusprechen, in einer klasse zb schnell freunde zu finden etc. ich komme einfach so richtig aus mir heraus ohne angst zu haben das ich was falsches sage oder so.

Bitte könnt ihr mir sagen was das ist, wenn es wirklich einfach nur ist das ich einfach nur richtig viel selbstbwusstsein bekommen habe und selbstvertrauen etc. dann würde mich das beruigen, und deshalb frage ich euch, weil ich mir nicht sicher bin was los ist.

Früher sah ich mich hässlch etc. und heute finde ich mich einfach nur wow und das mehr und mehr, ist das normal?

Antwort
von pesperus, 9

Ich denke dass es normal ist, dass du eine Entwicklung durchmachst. Ein Weg zu mehr Selbstvertrauen ist immer ein guter Weg solange man nicht zu sehr von sich eingenommen ist.

Kommentar von zafirab19cdti ,

Nein ich möchtr mit dfas nicht zu kopfsteigen lassen, so einer will ich garnicht sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten