Selbstverteidigung, was darf ich alles mit mir tragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso glaubst du das Pfefferspray nicht ausreicht? Hat es dich bereits im Stich gelassen?

Möglicherweise solltest du etwas gegen die Angst draußen herumzulaufen unternehmen. Andernfalls wird dir irgendwann auch keine Maschinenkanone mehr dagegen helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von undercoveruserx
18.10.2016, 17:38

Tagtäglich sehe ich in den Medien, wie draußen etwas geschieht. Frauen werden am hellichsten Tag überfallen und missbraucht. Ich denke das Pefferspray alleine nicht ausreicht um mich selbst zu schützen. Gott sei dank ist bisher noch nichts geschehen

0

Legal Besitzen Darfst du in Deutschland:

Bestimmte Messer

Abwehrstöcke (Schlagstock)

Elektroschocker (Mit PTB Pfrüfzeichen)

Schreckschusswaffen (Mit PTB Prüfzeichen)

Schusswaffen (Mit WBK)

Pfeffer,cs Sprays

Kubotanstöcke (Druckpunktverstärker)

Pyrodefender

RAM Waffen bis 7,5 Joule erlaubnissfrei.

davon Führen Darfst du:

Bestimmte Messer

Elektroschocker (Mit PTB Pfrüfzeichen)

Schreckschusswaffen (Mit PTB Prüfzeichen) Und Kleinen Waffenschein

Faustfeuerwaffen (mit Waffenschein)

Kubotanstöcke

Pfeffer/cs Sprays

Pyrodefender

und das war es Soweit glaub ich.

Also du hast ein bisschen was an Auswahl aber von Messer und Elektroschocker würde ich dir abraten. 

als Defensivmittel gibt es noch Strobotaschenlampen und Schrillarme 

mit deinem Pfefferspray bist du schon gut bedient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?