Frage von Aspirin222, 36

Selbstverteidigung in Österreich?

Ich habe eine Frage, letztens wurde ich angegriffen und am Ohr gepackt mit einem festen griff (schupser) dann hab ich kaum noch was gehört, ist es in so einer Situation erlaubt sich zu wehren oder diese Person mit einem Griff oder schlag K.O zu schlagen ? Ich lebe in Österreich ich habe nur wenig Ahnung davon wie das alles abläuft, eins was ich weiß das man erst schlagen darf wenn man sich Bedroht fühlt oder Um sein Leben Angst hat.

Antwort
von Namenlos002, 26

Es ist natürlich erlaubt sich zu wehren, selbst wenn du nachher konsequenzen fürchten musst, was ich eher nich glaueb, solang du ihn nicht abknallst, ist das immenoch besser als taub sein.

Kommentar von Aspirin222 ,

Ok Danke für deine Antwort :). Taub nicht halt so gedrückt das mein Ohrenschmalz so tief rein ist das ich kaum mehr was gehört habe.

Antwort
von Rim1888, 16

Du darfst dich schon selbstverteidigen, wenn du davon ausgehen musst, dass von der Person ernsthaft Gefahr ausgeht und sie dir zu nahe kommt. Du musst nicht warten, bis er oder sie zuerst zuschlägt. Natürlich darfst du nicht hingehen und auf ihn hinschlagen, aber wenn er brüllend auf dich zukommt, darfst du sehr wohl zuschlagen und es ist trotzdem Selbstverteidigung.

Kommentar von Aspirin222 ,

Ok, auch Danke an dir :D.

Antwort
von WintersChild, 19

Das Gesetz ist in der Hinsicht etwas seltsam, aber ich sage dir, wenn du angegriffen wirst, dann wehre dich. Immerhin geht es um dein Leben und deine Gesundheit. Alles andere kann danach diskutiert werden. Wenn du angegriffen wirst und du deinen Angreifer schwer verletzen würdest, würdest du vor Gericht mit Notwehr davon kommen.

Ganz genau betrachtet ist es Notwehr, wenn du schon angegriffen wirst und du dich während diesem Angriff zur wehr setzt. Nicht davor und nicht danach. Die Notwehr sollte aber auch angemessen sein, das heißt, wenn dich jemand beim Ohr zieht, solltest du ihn nicht tot schlagen, um es ganz dumm zu formulieren.

Kommentar von Aspirin222 ,

Hat ja nicht am Ohr gezogen sonder so gedrückt das das Ohrenschmalz befürchte ich tiefer rein ist und so den Gehörgang verstopft hat. Aber auch Danke für deine Antwort :).

Kommentar von Aspirin222 ,

Spielt es auch eine Rolle wenn sie ein paar Jahre jünger ist also so 13 und ich 14 macht das einen unterschied ?

Kommentar von WintersChild ,

Wenn du ernsthaft angegriffen wirst, wirst du ernsthaft angegriffen. Und das Jahr ist auch kaum Unterschied. 

Antwort
von Aspirin222, 9

Ich war halt auch in der Unterzahl da 3 gegen mich waren am ende. Und ich dann einfach gegangen bin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten