Frage von coldmelone12345, 34

Selbstverschuldeter Unmündigkeit?

Was ist unter "selbstverschuldeter Unmündigkeit" zu verstehen und worin unterscheidet sie sich von der natürlichen Unmündigkeit ?:) ( Deutsch GK 12 )

Antwort
von 02210, 21

"Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes
ohne Leitung eines andern zu bedienen. Selbstverschuldet
ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht
aus Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und
des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines andern zu
bedienen."

http://www.dhg-westmark.de/immakant3.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten