Frage von MrsIan, 47

Selbstverletzung oder Tick?

Ich weiß nicht genau, wie ich es erklären soll, aber eine Freundin von mir hat eine Art "Tick". Sie drückt mit ihrem Fingernagel unter einen anderen, also auf das Nagelbett. Sie macht dies so dass es weh tut. Sie macht dies den ganzen Tag. Besonders in Situationen in denen sie gestresst .. unglücklich.. verzweifelt oder traurig ist. Nun frage ich mich... ob das eine Art Selbstverletzung ist..und ob sie professionelle Hilfe braucht. Danke für eure Antworten,

Antwort
von Shaddow2000, 25

Sie sollte eher wegen psychischen Problemen Hilfe suchen. Es fällt schon unter Selbsverletzung und vielleicht bedrücken die einige Dinge. Ich würde sie an deiner Stelle darauf vorsichtig ansprechen und ihr Hilfe anbieten.

Kommentar von MrsIan ,

Alles klar..ja..danke!

Antwort
von jilli122, 20

Ich vermute, dass es eine Art von SVV ist, da sie es ja in Stresssituationen macht und wahrscheinlich beruhigt sie das oderso. Frag sie doch mal was sie fühlt wenn sie das macht.. geht es ihr dann besser?

Kommentar von MrsIan ,

Es ist eher so ein Drang, das machen zu müssen. Wirklich beruhigen tut sie das eigentlich nicht.. Vielen Dank!

Kommentar von jilli122 ,

Ich denke es ist svv.

Antwort
von farbenlos, 10

Also, eigentlich ist das auch eine Art der Selbstverletzung (also auf jedenfall wenn dadurch wirkliche Wunden entstehen). Ob sie das bewusst macht, also sich wirklich damit wehzutun weiß ich nicht.

Alles, egal ob mit Messer, Nägeln, zähnen, Zigaretten, Feuer, Reiszwecken oder anderes, mit dem man sich selbst wehtut, zählt zur Selbstverletzung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community