Selbstverletzt zu viel Blut?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Draufdrücken/ Druckverband. Wenn es nicht mehr aufhört ruf bitte die Rettung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab einem liter droht ohnmacht, aber wenn du noch auf gf. Net fragen stellen kannst, dürfte es nicht kritisch sein. Ambulanz wäre aber dennoch gut weil es sein kann dass es desinfiziert und genäht werden muss. Und dann auch mal zum psychologen gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ruf jetzt Bitte 112 an und drück solange fest auf die Wunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sinn der Haut ist dich zu schützen, nicht sie zu zerstören und zu verbluten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffentlich hast du kein größeres Gefäß erwischt :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf einen Notarzt und lass es behandeln...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag am besten einem Erwachenem bescheid ob es zu schlimm ist und du noch ins Krankenhaus musst .

sonst gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo hast du dich geschnitten?

Wenn es viel blutet ist es schon einmal klar das du ein Gefäß erwischt hast?
Hoffentlich keine Ader/Vene.

Mach dir erstmal einem Druckverband.

Wenn du dich am Arm geschnitten hast dann rufste lieber den Notarzt.
Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gsshsj
10.04.2016, 00:01

Danke werde jetzt zun Krankenhaus fahren.  Hat aber zum Glück aufgehört zu bluten

0
Kommentar von OsamaBinSavage
10.04.2016, 00:04

Gut, aber nächstes Mal lässte das lieber.
Gute Besserung:)

0