Selbstverletzt , betaisodona brennt wie Feuer?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ein Antiseptikum ohne Alkohol ist vermutlich sinnvoller, ich benutze immer Octenisept  gibt's sowohl im DM als auch in der Apotheke.

das der Verband mit der Wunde verklebt ist leider normal, deshalb solltest du den Verband nicht dauernd wieder abreißen. wenn du den verband an den Stellen wo Verletzungen sind vor dem entfernen mit Desinfektionsmittel/Kochsalzlösung/Wasser einweichst, geht er viel besser ab und reißt nicht alles wieder auf. mit Desi funktioniert das ganze am besten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal ob es zunächst klebt oder nicht. Lass es erstmal drauf und die Wunde verheilen, dann wird es auch einfacher mit dem Lösen. Das nächste mal vielleicht nicht so tief ritzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iregndsowas
03.11.2016, 02:24

Also bei einer tieferen wunde muss man verbände wechseln, wegen infektionsgefahr

1

Wenn es keine starke Blutung ist dann alles runtermachen auswaschen und nochmal neu wickeln, Creme weg lassen damit es nicht brennt, wenn das Wickelmaterial sich mit der Wunde verbindet ist das nicht schlimm, ein paar Tage verwachsen lassen und später mit warmen wasser lösen. Sollte die Wunde gut verheilen, Verband garnicht mehr wechseln, bis man den Schorf problemlos entfernen kann. Wenn es eine größere Wunde ist dann zum Arzt und kleben lassen. Hilfe gibt es unter der kostenlosen Nummer: 0800 111 0 111 Liebe Grüße Benjamin PS: Ich habe dich lieb!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Betaisodona ist da nicht gerade das Mittel der Wahl. Wenn Du so was hast, dann sprühe ein einfaches Wundantiseptikum wie etwa "Octenisept" auf die Wunde auf (ist alkoholfrei und brennt nicht), wische sie mit einem sterilen Tuch ab und klebe ein entsprechend beschichtetes Pflaster, z.B. Aluderm auf die Wunde auf. Das verklebt aufgrund seiner Beschichtung nicht mit Wunden.

http://www.octenisept.de/octenisept/

http://www.soehngen.com/produkte/wundversorgung/aludermr-verbandstoff.html

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pikiii
03.11.2016, 11:33

Danke aber das octenisept brennt auch wunderbar

0

Hast du die Wunde saubergemacht und gewartet bis es aufhört zu bluten?

Wieso machst du ein Taschentuch dazwischen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pikiii
03.11.2016, 11:31

Nein hab ich nicht das würde ewig dauern , weil ich nichts anderes habe

0

Betaisadona schmiert man sich eigentlich nicht direkt in wunden rein, und taschentücher haben die angewohnheit zu fusseln und zu kleben nehm ne sterile kompresse und mach einen verband drum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey wenn du wegen des SVV reden willst, ich bin da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pikiii
03.11.2016, 11:33

Danken, aber geht schon

0