Frage von MeinTagebuch, 35

Selbsttherapie wie anwenden?

Ich möchte gerne einmal dieses Gefühl haben glücklich zu sein ok durch das Ritzen geht es auch aber trz...
Ich möchte einmal ein Tag glücklich sein das soll durch Schlafentzug tatsächlich möglich sein. Bis 1:00 nachts soll ich schlafen richtig und dann aufstehen...

Gibt mir nur hilfreiche Antworten ich möchte das einfach ausprobieren das ist besser als Ritzen ...

Support

Liebes MeinTagebuch,

Du solltest Dir zusätzlich zu der Hilfe hier auf unserer Plattform auch noch Hilfe von außen holen. Es ist wichtig, eine Vertrauensperson zu haben, mit der man auch „in real“ darüber sprechen kann. Scheue Dich also nicht, nach noch weiterer Unterstützung zu fragen. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson sein.

Überregional kannst Du Dich immer auch an die Telefonseelsorge unter 0800-1110111 oder 0800-1110222 oder im Chat auf www.telefonseelsorge.de wenden.

Oder schau mal hier (dort gibt es auch extra eine Kinder- und Jugend-Rufnummer): http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Klaus vom gutefrage.net-Support

Antwort
von DatKev, 14

Eigentlich ist es besser wenn man die Nacht durch schläft. Ich weiß nicht wer dir das erzählt hat mit dem nachts aufstehen.

Wenn du schon einen starken Drang nach Selbstverletzung hast wende dich an einen Arzt. Es gibt andere Möglichkeiten glücklich zu sein / zu werden. 

Tu dir etwas gutes, triff Freunde, höre Musik, telefoniere mit jemanden, trinke Tee, spiele etwas am Handy, geh nach draußen an die frische Luft. 

Du wirst schon glücklich werden! 

Viel Glück! 

Antwort
von lexyB15, 16

Hör auf mit dem sitzen. Es ist gut das du dich dagegen entscheidest das ist der erste schritt, aber selbsttherapie kann auch schief laufen. Lass lieber die Finger davon. Versuchs einfach mal mit dem Butterfly Project

Antwort
von blondii148, 15

Ich war auch mal da, wo du gerade bist. Völlig am Ende. Bitte lass dir von einem Psychiater helfen. Er wird dir Medikamente geben können, die es dir erleichtern. Dann wirst du Therapien machen (meistens ambulant also mach dir keine Sorgen, von wege du würdest eingepserrt) Und dann wirst du bestimmt wieder ganz "gesund" und glücklich. Das kann ich aufjedenfall von meinen eigenen Erfahrungen her sagen.

Antwort
von KolunjaxD, 10

Hey,

sollen wir mal miteinander schreiben?
LG :)

Kommentar von MeinTagebuch ,

Können wir hast du Snapchat oder Instagram ? :P

Kommentar von MeinTagebuch ,

? :////

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten