Frage von osterglocke11, 20

Selbsttest zu Schilddrüse in einem Referat?

Hey! Ich halte nächste Woche ein Referat mit einer Gruppe zusammen, welches ungefähr eine Schulstunde gehen soll. Mein Teilthema ist die Schilddrüse und die Hormone die sie produziert. Nun dachten wir wir beziehen die Klasse in unser Referat mit ein und lassen sie eine Art Selbsttest machen ob ihre Schilddrüse funktioniert oder wie man die sehen kann oder so etwas. Halt so 5 Minuten in denen die anderen was zu tun haben was zu meinem Thema passt. Diese Fragebögen zum Thema Schilddrüse finde ich persönlich etwas langweilig, aber vielleicht fällt euch ja noch was ein?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo osterglocke11,

Schau mal bitte hier:
Biologie Referat

Antwort
von FrageSchlumpf,

Eines der, leider vergessenen, Hauptsymptome der Unterfunktion ist die Hypothermie bzw. der Überfunktion Hyperthemie, also Veränderungen der Körpertemperatur. Früher, als man nicht dumm-mechanisch nur noch Blutwerte bestimmt hat, war die Bestimmung der basalen Körpertemperatur das Diagnosemittel der Wahl. Hier nachzulesen :

http://www.naturheilpraxis-hollmann.de/Hypothyreose.htm

Nun, die Baslatemperatur ( also die Körpertemperatur direkt nach dem Aufwachen ) kann man schlecht in der Schule messen, zumal die normalen Thermometer da auch nicht so geeignet sind.

Man könnte z.B. , wenn man das hygienisch hinbekommt, mit einem Ohrenfieberthermometer im Unterricht messen. ( Alternativ kann man auch eines machen : Lass die Leute alle 15 Min "umsitzen". Jeder soll für sich festhalten, ob er den Stuhl des Vorsitzers eher warm oder kalt findet ).

Dazu ( am besten davor, damit die Leute nicht wissen was noch kommt ) macht man einen kleinen Fragebogen mit ein paar anderen klassischen Symptomen.

Und wer weiß, wenn Du Glück hast, sind diejenigen, deren Fragebogen eher ( wirklich nur eher, man kann so im Unterricht ja keine handfeste Diagnose stellen !! ) auf eine Unterfunktion hindeutetn auch die "kalten" mit niedriger Körpertemperatur bzw. diejenigen, welche die Stühle der "normalen" als eher warm empfinden und umgekehrt.

Antwort
von Adrian593, 18

„(...) Ob ihre Schilddrüse funktioniert (...)", davon würde ich dir dringlich abraten! Wie genau soll der Test denn aussehen? Ich habe die Befürchtung, dass einige den vielleicht nicht aussagekräftigen Test entweder falsch machen oder das Ergebnis so interpretieren, dass sie schwer krank sind, wenn die Schilddrüse „nicht funktioniert". LG

Kommentar von osterglocke11 ,

Da hast du recht, Dankeschön! Hast du vielleicht andere Ideen?

Kommentar von Adrian593 ,

Ich würde verschiedene Hormone aus dem ganzen Körper auflisten (Name und Funktion) und die Klassenkameraden sollen dann entscheiden, welche davon die Schilddrüse produziert und warum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten