Frage von goki26, 44

Selbststänsig machen?

Hallo Leute ich und meine Frau sind schon seit längerem Arbeitslos, jetzt wo wir die Arbeitssuche aufgeben, wollen wir uns selbstständig machen, wir wollen ein einfaches Einzelunternehmen mit Warenhandel gründen. Die Frage ist: Wenn wir das Gewerbe anmelden bekommen wir ja kein Arbeitslosengeld mehr, wie kann man die Existenz sichern, bis die Firma Gewinn bringt.

Antwort
von Gerneso, 35

jetzt wo wir die Arbeitssuche aufgeben

Ganz schlechte Idee. Besser wäre es mal rauszufinden woran es liegt, dass ihr keine Arbeit findet. Bewerbt ihr Euch auf Stellen wo ihr die fachliche Qualifikation habt? Habt ihr überhaupt eine gute fachliche Qualifikation?

Wenn ihr eh beide nicht arbeitet käme ja auch ein Umzug in eine wirtschaftlich bessere Gegend in Frage wenn es daran liegen sollte, dass es bei Euch in der Gegend schwierig ist was zu finden.

Dann erweitert mal den Bewerbungsradius und schreibt in die Bewerbung rein, dass ihr gerne auch umziehen würdet.

Selbständig machen ohne eigenes Startkapital, gutes Konzept, entsprechende Berufskontakte und -erfahrung reitet Euch nur tiefer in die Misere.

Antwort
von vierfarbeimer, 10

wie kann man die Existenz sichern, bis die Firma Gewinn bringt.

Mit einem soliden Buisness Plan. So etwas ist Grundvoraussetzung für jede unternehmerische Unternehmung.

Antwort
von Kometenstaub, 24

Man sollte schon wissen, wo man suchen kann...

http://www.ratgeber-aktuell.com/ausbildung-weiterbildung/arbeitsamt-arbeitslosen...

Und überlegt euch diesen Schritt genau.........

Antwort
von Schnuppi3000, 12

Die Arbeitsagentur hilft bei solchen Fragen gerne weiter und kann, wenn eure Idee durchdacht und erfolgsversprechend ist, einen Gründungszuschuss bewilligen.

https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/ArbeitundBer...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten