Frage von MakeDifferent, 37

Selbstschießende Türme in der Türkei?

In den Nachrichten kam es mal und es gab auch einige Gerüchte , das die Türkei an der Nahostgrenze selbstschießende Türme aufstellt damit niemand mehr versucht Illegal rein zu kommen . Die Türme sollen in 3 Sprachen Arabisch,Englisch und Türkisch glaube ich sagen das sie weggehen sollen schleunigst 3 mal als Warnung und dann schießen die Halt auf die Leute .. Jetzt meine Frage ist sowas überhaupt Moralisch Vertretbar aber auf der anderen Seite kann ich es verstehen ... Das es viele Terroristen dadurch schaffen in das Land zu kommen sieht man ja in den Nachrichten . Und lieber Legal statt illegal reinzukommen. Obwohl was denkt so eine Maschine wenn es ein kleines Kind erschießt ..

Antwort
von hrNowdy, 22

Ganz einfach. Mal eben nur ganz kurz nach Descartes gehen und Zweifeln. Was in den Nachrichten berichtet wird stimmt nicht immer.

Antwort
von MrHilfestellung, 23

Terroristen sind wahrscheinlich die einzigen Menschen, die sich einfach nen anderen Weg suchen können, da man überall nen Terroranschlag machen kann, wenn man nur will.

Außerdem ist die PKK, die ja in Kurdistan viele Anschläge verübt sowieso in der Türkei.

Selbstschussanlagen sind auf keinen Fall vertretbar und ich bin erschüttert, dass die EU das anscheinend duldet.

Die Folge werden entweder mehr Tote an der syrisch-türkischen Grenze sein oder mehr Tote im Mittelmeer. 

Wahrscheinlich beides.

Antwort
von Darkmalvet, 16

Hallo MakeDifferent

Maschienen denken nicht, es sind nur Geräte die ihre Programmierung ausführen

LG

Darkmalvet

Kommentar von MakeDifferent ,

Ich weiß will nur damit sagen das es ein Kontra Argument wäre da niemand so unmenschlich handeln würde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community