Frage von delia132, 58

selbstportrait zeichnen, irgendwelche tipps?

hallo leute, ich muss in der schule ein selbstportrait zeichnen. unser lehrer verlangt aber ebenfalls, dass wir sachen die uns wichtig sind odr uns ausmachen mit aufs bild packen! das bild soll aber trotzdem realistisch sein( stil vom frida kahlo). habt ihr mir einen ratschlag wie isch das gut trapezieren könnte?

(gitarre, bücher, freunde und familie, meine katze, kunst: sachen die ich mag/liebe/brauche)

Antwort
von Lilo626, 37

Ich würde evtl anstatt den zB augenbrauen 2 kleine gitarren zeichen, vllt zu verrückt aber auf jeden fall kreativ, so sieht man direkt was dich ausmacht. Oder iwie noch Bücher oder viele Wörter miteinbeziehen.

Antwort
von XCatSoulX, 28

Naja, es hängt auch davon ab, wie gut du zeichnen kannst.... und wir wissen eben nicht, wie gut du bist, also habe ich nur diesen Tipp für dich:

Mach ein Bild von dir, wo du normal und ohne Filter oder sonstige Effekte, von vorne zu sehen bist. Am besten nur ein Bild, wo man nur dein Oberkörper sehen kann. Dann leg dein Bild von dir, vor dein Blatt und zeichne es ab. 

Wie du die anderen Sachen mit einbringst, musst du dir selbst überlegen, immerhin ist die Jungent heutzutage doch kreativ.

Ach und, wenn du wirklich "gar nicht" zeichnen kannst, dann gebe einfach dein bestes. (Auch wenn man nie Malls sagen sollte, dass man etwas nicht kann ;P) 

Was für eine Note de dann bei dem Bild bekommst, kann einem ja egal sein, solang du nichts kreatives Arbeiten willst ^^

LG Cat

Antwort
von OnkelSchorsch, 24

Mach von dir und etwas, das dir wichtig ist, ein Selfie mit der App "Prisma", nutze ein passendes Filter, etwa "Heisenberg", drucke das Bild aus und zeichne es ab.

Antwort
von Schuhbach97, 30

Kunst: Entweder man kann zeichnen oder eben nicht, da kann man nicht wirklich Tipps geben. 

Antwort
von pinsel58, 11

Du kannst einen Arm auf einen Stapel Bücher stützen, hinter Dir hängt eine Gitarre auf der eine Katze schlummert....

Antwort
von almazk, 18

also meine Alte Kunst Lehrerin meinte immer , jeder kann zeichnen , und wer etwas anderes behauptet , hat nicht den Biss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community