Frage von DeepwebHelper, 61

Selbstmordgefährdeter Tanzpartner meiner Mutter?

Hallo, es ist etwas komplizierter, also versuche ich es so kurz wie möglich zu fassen. Meine Mutter braucht einen Rat. Sie hat einen Tanzpartner(Diabetiker) der mehr oder weniger auf sie steht und eine Beziehung eingehen möchte. Erwähnen sollte man, dass dieser Mann schon einmal wegen einer Frau versucht hat, Selbstmord zu begehen und danach in einer psychiatrische Klinik landete. Er hat nun meine Mutter gefragt ob sie eine Beziehung möchte, darauf erneinte sie, da sie erstmal genug von Männern hatte. Er hat danach geschrieben, dass er die Insulin Flasche dabei hätte, was klar eine Andeutung dafür war, dass er sich selbst Umlegen möchte. Ich habe bereits meiner Mutter eingeredet, dass sie sich darum nicht scheren solle, denn sonst würde er ja ihr Leben kontrollieren, indem er nach alles was meine Mutter ablehnt sagt "Ich habe die Insulin Flasche dabei" nach dem Motte "mach oder du hast einen Menschen auf den Gewissen!" Meine Mutter ist nicht bereit eine Beziehung von ihrer Sicht aus vorzutäuschen, damit er sich nicht umlegt.

Gibt es eine Möglichkeit, ihn wenn er in seiner Wohnung ist, ihn abholen zu lassen? Er scheint nicht bereit zu sein sich helfen zu lassen.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo DeepwebHelper,

Schau mal bitte hier:
Freundschaft Psychologie

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von thinkfirst, 32

In Bezug auf ihn solltet ihr umgehend beim ärztlichen Notdfienst anrufen und den Fall schildern. Die können dann weitere (medizinische) Schritte in Bezug auf ihn unternehmen.

Mehr könnt ihr sowieso nicht in dieser Situation für ihn tun.

Antwort
von Giulia79, 6

Nein... Deswegen könnt ihr ihn nicht einweisen oder abholen lassen ! 

Aber vielleicht um euer Gewissen zu beruhigen ... Wenn jemand die ernste Absicht hat sich das Leben zu nehmen wird er es ohne Vorankündigung Tun ! 

Ansonsten denke ich möchte er nur Aufmerksamkeit oder damit etwas erreichen was er will ( eine Beziehung zu deiner Mutter )

Antwort
von pilot350, 37

Er will nur Druck ausüben. Auf keinen Fall reagieren. Wenn er es machen will tut er das mit und ohne euch und so erzwingt man auch keine Beziehung. Lasst euch zu nichts nötigen.

Antwort
von Marcthemast3r, 26

Deine Mutter soll sich nicht von ihm "erpressen" lassen,

wahrscheinlich hätte er nicht den Mut dazu, sich selbst das Leben wegen ihr zu nehmen, wenn man Bedenkt, dass er und deine Mutter noch nichtmal in einer Beziehung sind.

Vielleicht wäre es besser, wenn deine Mutter den Kontakt zu diesem Mann abbricht.

Und selbst wenn er sich umbringen sollte, hätte deine Mutter auf jeden Fall keinen Menschen auf dem Gewissen!

Kommentar von DeepwebHelper ,

Wie schon gesagt, die Tüte sollte man nicht unterschätzen. Die hat sich schon mal fast umgelegt, den hatte man damals im letzten Moment noch gefunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community