Selbstmord, welche Methode?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r UnknownGirl1234,

Deine Situation klingt sehr besorgniserregend. Sprich bitte unbedingt mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz). Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen!

Da hier keine Tipps für Selbstmordmethoden kommuniziert werden können, musste ich Deine Frage leider schließen.

Vielen Dank für Dein Verständnis, alles Gute und herzliche Grüße,

Sophia vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

ich weis se schmerzt aber auf GARKEINEN fall selstmord stell dir for dein sohn etc begeht selstmor dhallo weist du wie schade das sein wird ueberlegs dir eau fallst du dich toeten soltest waer ich sehr traurig ich hasse selbstmord also nicht toeten sont bin ich :"( ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall Selbstmord begehen, egal wie aussichtslos es erscheint. Irgendwann wird es besser. Geh zu anderen Ärzten auch wenn du bei vielen warst vielleicht auch mal zu einem Psychologen, wenn es keine organischen Probleme sind dann vielleicht psychische. Das ist oft der Fall und eine Therapie hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist so jung du hast noch dein ganzes leben vor dir. Selbstmord ist nie eine Lösung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vhasteYT
12.09.2016, 20:49

ich bin deiner meinung

0

Selbstmord ist keine lösung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suizid ist keine Lösung und oft sehr qualvoll!

Solltest Du es überleben, was oft der Fall ist, könntest Du schwere Organschäden erleiden.

Am besten wäre es, wenn Du zu anderen Ärzten und auch zu Heilpraktikern gehst.

Akkupunktur könnte hilfreich sein, manche Krankenkassen zahlen dies.

Gute Besserung und alles Gute!

Die Bundeswehrkrankenhäuser, wie zum Beispiel das sehr gut ausgestattete Bundeswehrkrankenhaus in Koblenz nehmen auch zivile Patienten auf.

Dort ist man sehr gut aufgehoben. 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh nein... Bitte lass den Blödsinn... man hat dir dein Leben geschenkt und du willst es einfach so wegwerfen? Ich glaube nicht dass das eine Lösung ist. Irgendwann wird es schon klappen und jemand wird dir helfen. Liebe Grüße und bleib stark 💪😘

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstmord ist keine Lose und Schmerzlos wird es wohl nicht möglich sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vhasteYT
12.09.2016, 20:49

meine ich auch

0