Selbstmord leben aushalten?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Hanemer,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Warum? Was ist los? Wenn du möchtest, dass man dir hier Hilfestellungen gibt, wäre es einfacher, wenn du ein paar mehr Infos gibst.

Es gibt gute Gründe gegen Selbstmord:

1. Wenn es klappt kannst du es nicht mehr rückgängig machen.

2. Wenn es nicht klappt und es schiefgeht, was machst du mit den Folgen?

Je nach "Selbstmordplan" kann ein mißglückter Selbstmord wirklich das ganze Leben lang was bedeuten.

Such dir Hilfe vor Ort. Geh zum Hausarzt und lass dich beraten. Das ist wichtig. Das Leben ist ein großartiges Geschenk und das kostbarste, was wir haben. 

Manchmal gibt es blöde Phasen. Dann hilft nur "keep alive untill you can live again" (oder so, mein Englisch ist nicht so ganz gut).

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was kannst du nicht mehr ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist übermüdet. Du magst nur schlafen. Geh ins Bett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung