Frage von Mitey, 262

Selbstmord im islam mit Ausnahme?

Ich weiß das selbstmord eine Sünde ist, und das man in die Hölle kommt. meine frage ; ich habe mal gehört das es Ausnahmen gibt beim selbstmord. Wenn man verbrennt , ertrinkt oder sich vergiftet. Stimmt was davon ?! Bitte nur antworten wenn ihr euch sicher über die Antwort seid. Danke

Antwort
von RipeClown, 158

Es gibt soweit ich weiß wirklich Ausnahmen. Wenn du zum Beispiel gefoltert wirst etc. wobei die Belohnung höher ist, wenn du das ganze aushältst.

So wie du stirbst so trittst du Gott gegenüber

Kommentar von najadann ,

Das ist interessant, der Gefolterte kriegt dann 73 statt 72 Weintrauben, und je nach Folter steht er dann kopflos vor Allah. 

Wie soll er dann nur die Weintrauben essen :-)

Kommentar von bluestyler ,

Wie bitte? Die Seele löst sich vom Körper. Der Körper ist nicht im Himmel bzw. Paradies sondern die Seele

Kommentar von HumanistHeart ,

Rotkäppchen ging anders. Wovon redet Ihr bitte?

Antwort
von Celestin12, 108

Also ich hoffe du hast nicht vor dich umzubringen aber selbstmord im islam ist ohne ausnahme strengstens verilen. Darum komme nicht auf dumme gedanken! 

İch hoffe meine antwort War hilfreich. 

Antwort
von tilltuhl, 171

Bin mir nicht sicher, aber wenn du dich selber umbringen willst, dann nimm meinen Rat ernst, und geh zu einem Psychologen. Selbstmord ist keine Lösung und wird alle Menschen in deiner Umgebung traurig machen.

Kommentar von Mitey ,

Danke für deine nette Antwort. Nein ich möchte mich nicht umbringen. Ich wollte es nur so wissen um es richtig zu wissen ?! Haha auf jeden Fall danke :)

Kommentar von tilltuhl ,

Okay, schön zu hören! :D

Antwort
von josef050153, 72

Es gibt zum Beispiel die Ausnahme, wenn sich ein Selbstmordattentäter in die Luft sprengt.

Allerdings gibt es DEN Islam nicht. Es gibt acht verschiedene Rechtsschulen, die sich auch in dieser Frage diametral widersprechen.

Antwort
von aliumei13, 69

Selbstmord ist nie die Lösung sondern Geduld

Antwort
von clemensw, 91

Qu'ran Sure 4 Vers 29:

Und tötet euch nicht selbst!

sowie Hadithe aus Sahih Buchari:

Al-Hasan berichtete, dass Gundub berichtete, dass der Prophet Muhammad, Allah Segen und Friede auf ihm sagte: Ein Mann litt an Verletzungen und beging deshalb Selbstmord. Allah sagte dazu "Mein Knecht nahm sich das Leben und ist Mir damit zuvorgekommen; Ich verwehre ihm das Paradies."

sowie

Jemand der sich erdrosselt, erdosselt sich für die Hölle. Jemand der sich selber erschägt, der erschlägt sich für die Hölle.

Suizid ist also immer eine Sünde und führt in die Hölle.

Antwort
von Kars036, 81

Nein es stimmt nicht

Antwort
von Yowhatever123, 95

Es gibt keine Ausnahme. Selbstmord absolute Tabu im Islam!

Antwort
von saidJ, 44

Esselamu alejkum
Selbstmord ist Ausnahmslos verboten .
Den Beweis dazu finden wir in Zahlreichen Hadithen .
Hier wären Hadithe dazu :

Abu Hurayrah (may Allaah be pleased with him) narrated that
the Prophet (peace and blessings of Allaah be upon him) said: “Whoever
throws himself down from a mountain and kills himself will be in the Fire of
Hell, throwing himself down therein for ever and ever. Whoever takes poison
and kills himself, his poison will be in his hand and he will be sipping it
in the Fire of Hell for ever and ever. Whoever kills himself with a piece of
iron, that piece of iron will be in his hand and he will be stabbing himself
in the stomach with it in the Fire of Hell, for ever and ever.” Narrated by
al-Bukhaari, 5442; Muslim, 109.

It was narrated from Thaabit ibn al-Dahhaak (may Allaah be
pleased with him) that the Messenger of Allaah (peace and blessings of
Allaah be upon him) said: “Whoever kills himself with something in this
world will be punished with it on the Day of Resurrection.” Narrated by
al-Bukhaari, 5700; Muslim, 110.

It was narrated that Jundub ibn ‘Abd-Allaah (may Allaah be
pleased with him) said: The Messenger of Allaah (peace and blessings of
Allaah be upon him) said: “Among those who came before you there was a man
who was wounded and he panicked, so he took a knife and cut his hand with
it, and the blood did not stop flowing until he died. Allaah said: ‘My slave
hastened to bring about his demise; I have forbidden Paradise to him.”
Narrated by al-Bukhaari, 3276; Muslim, 113.

Es gibt keine Rechtfertigung für Selbstmord .

Kommentar von HumanistHeart ,

Es gibt keine Rechtfertigung für Selbstmord . 

Selbstverständlich gibt es die. Selbstbestimmung über das eigene Leben ist nichts worüber andere entscheiden zu haben. 

http://www.mein-ende-gehoert-mir.de

Kommentar von saidJ ,

Es geht hier um den Islam von deiner "Selbstbestimmung " war nicht die rede .

Kommentar von HumanistHeart ,

Das ist nicht "meine" Selbstbestimmung, sondern das Recht eines jeden Menschen. 
Wobei Du als Islamist "Rechte" vom Konzept her eh nicht begreifst. Aber bitte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten