Selbstmitleid berechtigt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaube niemand wird gerne geboren - Alle heulen danach (:

Wenn du mich fragst ob es gut es dass du lebst, würde ich grundsätzlich behaupten ja. Im Moment bist du einem ganz scheußlichem Mix aus Hormonen und Hirnwachstum unterlegen, das macht anfällig für Stress, den man beim Start in's Berufsleben sowieso immer hat. Leider fallen diese zwei Dinge seit Jahrhunderten zusammen, ich glaube der Tag an dem wir diesen Mechanismus überwinden wäre sowas wie die erste Mondlandung damals, haha.

Ich weiss nicht wie dein Leben konkret aussieht und vielleicht hast du wirklich größere Probleme, aber die Lebensphase in der du dich gerade befindest, ist für die meisten Leute "gefühlt schwierig". Lass dich nicht unterkriegen, irgendwann blickst du zurück und bist stolz diese Hürden gemeistert zu haben. 

Ich erinnere mich an eine Klassenkameradin der damals auch Alle gesagt haben sie wäre hässlich und fett - heutzutage ist sie die einzige von meinen Klassenkameradeninnen die auf ihr Leben klarkommt: sie ist glücklich verheiratet, hat zwei bezaubernde Kinder und arbeitet inzwischen sogar wieder (zumindest halbtags). Die meisten Anderen, die angeblich so toll und hübsch waren, sind entweder Geringverdiener die lieber sexy rumgehangen und keine Ausbildung haben, oder hängen an der Flasche. Jeder Mensch hat seine Zeit, deine scheint eben etwas später zu kommen - gut Ding will Weile haben (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es war gut, dass du geboren wurdest, auch wenn du mir das im Moment nicht glauben willst. Vertrau mir, ich weiß genau wie du dich fühlst, aber du musst dir etwas suchen wofür es sich zu leben lohnt. Freunde, Familie, ein ganz bestimmtest Hobby, Sport etc. wenn du jetzt noch nichts hast, dann mach dich auf die SUche nach etwas. Mach andere glücklich mit kleinen Taten. Da reicht manchmal schon ein lächeln oder ein nettes WOrt. Du wirst sehen, irgendwann bekommst du auch ganz viel zurück. Geb nicht auf und bleib stark!!! Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Menschenleben ist gleich Wert, egal ob in Afrika, Europa, America.. Mensch ist Mensch, das darfst du nie vergessen und akzeptiert man es nicht ist es für mich ein Verbrechen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingSize41
30.09.2016, 22:43

Wir sind ein Kern !

0

Kann ich nicht sagen... musst du vielleicht selber beurteilen...

Findest du dein Leben insgesamt schön und lebenswert oder wärst du lieber schon tot, weil es so mies läuft?

Gibt es etwas, was du an deinem Leben magst und was du noch erreichen willst und theoretisch auch erreichen könntest?

Oder siehst du dich in einer eher ausweglosen, hoffnungslosen Lage und der Alltag ist eher trist... ? Kannst du dir vielleicht irgendwo Hilfe suchen - im Internet oder in deiner Umgebung? Gibt es die Aussicht auf Besserung deines Zustandes?

Würdest du dein Leben anderen weiterempfehlen? Oder würdest du dein Leben keinem anderen Mesnchen wünschen?

Dann noch etwas: Gut für dich oder gut für andere?

Geht es dir gut mit deinem Leben? Geht es anderen gut damit, dass du lebst? Geht es anderen durch deine Existenz gut - dir aber schlecht? Oder umgekehrt... was auch immer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grachd14
30.09.2016, 22:14

Naja wurde in der hauptschule einfach nicht gemocht und immer als hässlich bezeichnet ... und jetzt in der arbeit ist das 1. Das man zu mir in der früh sagt: Guten Morgen....      du bist hässlich            

0

Wie schön, dass du geboren bist. Wir hätten dich sonst sehr vermisst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum nicht? bist du 14? Falls ja da spielen die Gefühle schon gerne mal verrückt, dass wird wieder, da musste jetzt durch.

Jedes Leben ist gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grachd14
30.09.2016, 22:12

Bin 16... 

0

ja ! War es :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung