Selbstliebe vor beziehungsfähigkeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :)
Ich persönlich bin der Meinung das man sich erst selbst lieben und mit sich im Reinen sein muss um einen andere Person aufrichtig zu lieben !
Und vielleicht wirst du enttäuscht sein... Aber so ist die Liebe! Wie das Leben! Und wieso sollte alles heutzutage eine Zukunft sein, wenn man die Momente einfach genießen kann :)
Ich hab zwar keine Angst vor Menschen, aber mag die meisten nicht 😂 nur ganz wenige haben bei mir das Glück geliebt zu werden

Lg sole03

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest eine Psychotherapie machen. Erst wenn du mit dir selbst klar kommst, kannst du auch mit einem Partner klar kommen.
Und noch etwas, das was du denkst und fühlst, strahlst du auch auf andere aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir Aufgaben, die du dann auch werfolgreich meisterst, dann steigt automatisch dein Selbstwertgefühl und damit einhergehend die Selbstliebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen das ist nicht so einfach, allerdings finde ich es gut wenn du darüber sprichst bzw. aktiv Hilfe suchst.

Du könntest dir mal überlegen was du an dir gut findest bzw. was du an dir loben würdest.
Vielleicht versuchst du mal Punkte zu finden die du sehr schätzen würdest, wärst du dein Partner :)

Sieh' deinen Körper oder dich wie einen Freund. Was gefällt dir daran?

Du könntest dich auch mal für Dinge loben die du erreicht hast bzw. die du gut gemacht hast. Versuch einfach mal das Gefühl dieser Worte zu verinnerlichen.

Ich glaube das wäre der erste Schritt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung