Eignet sich ein selbstgemachter Eiweißshake oder Proteinpulver als "Snack"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So nach dem Training natürlich ein Whey-Proteinshake einfach weil Whey schneller ins Blut geht und deine Muskeln schneller mit Eiweiss versorgt.

Was ich neulich erst rausgefunden habe (hab davor immer Abends magerquark pur gefuttert...) - Abends einfach vor schlafen oder auch als "Snak"  Magerquark mit bisschen Milch und minimal Kakaopulver (bei bedarf auch noch haferflocken) Im Shaker oder Mixer Mixen/Shaken und  Trinken MEGA LECKER! Leicht wie eine Kakao Buttermilch.
Da Magerquark sehr reich an Casein-Protein sind (dauern länger zum abbauen und somit auch für die Nacht perfekt) würde ich dir beides Empfehlen.

Proteinpulver also Whey, würde ich dir eher Morgens und nach dem Training empfehlen.

Mfg

Christoph

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel079
20.01.2016, 07:48

Danke für die kompetente Antwort :)

Kannst du einen bestimmten Geschmack empfehlen? ^^

Oh hört sich vernünftig an :) Wieviel Magerquark nimmst du denn für die Nacht? Um die restlichen Kalorien aufzufüllen? 

Ich würd das Proteinpulver als Snack zwischen Morgen und Mittag nehmen und nach dem Training. :)

0
Kommentar von Daniel079
20.01.2016, 08:50

Noch eine blöde Frage, will nichts falsch machen :)

Wie dosierst du 

Magerquark mit bisschen Milch und minimal Kakaopulver (bei bedarf auch noch haferflocken) Im Shaker oder Mixer Mixen/Shaken

? :) Sollte vorm Schlafengehen nicht zu viel sein nehm ich an ^^

0

Wenn du wirklich möglichst schnell Muskeln aufbauen willst, würde ich dir zum Proteinshake raten. Die sind einfach schon sehr gut zusammengestellt (kommt drauf an welcher Hersteller) Natürlich nur wenn man trainiert. Mache ich genauso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel079
20.01.2016, 07:22

Okay, danke erstmal :)

Welches Proteinpulver verwendest du denn?

0
Kommentar von JaafarAli
20.01.2016, 14:53

Ich benutze Weider Premium Whey. Ist zwar teurer als andere aber meiner Meinung nach auch besser. Ich esse auch manchmal nebenbei noch Proteinriegel. Allgemein ist es ganzzzz wichtig nicht nur auf die Menge an Proteinen zu schauen, sondern auch auf alles andere was mit enthalten ist. Vorallem Zucker. Und auch darauf achten was für Sorten an Eiweiß drin sind+deren Menge!!!!!
Bis dahin viel Erfolg und viel Spaß beim Training!!!💪🏽💪🏽

1

Ich würde den Shake selbst herstellen, dann weißt du was drin ist. In Proteinpulver sind noch einige Zusatzstoffe drin.

Außerdem schmeckts besser ;)

Was genau willst du den reinmixen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel079
20.01.2016, 06:58

Danke für die schnelle Antwort.

Nun, genau das versuche ich herauszufinden. Steige ein in das 5 Mahlzeiten Modell, da ich bald mit der 6 Week Body Challenge anfange :) 

Gibts irgendwelche Tipps? ^^ Bin mir über die Ergebnisse im Internet nicht so sicher...

0

Was möchtest Du wissen?