Frage von Dieter49, 18

Selbstgedrehte Filmszene, aus einem Hotelzimmer, auf einer kommerziellen Homepage veröffentlichen ?

Schönen guten Tag,

als Gründer eines jungen Start-Up-Unternehmens, wollte ich einen kurzen Imagefilm drehen, unter anderem würde ich gerne eine etwa 30-sekündige Szene, aus einem Hotelzimmer, einer Luxus-Hotelkette, mit rein schneiden.

Meine Frage ist, ob ich diese Szenen veröffentlichen kann, oder später mit rechtliche Konsequenzen zu rechnen habe.

Natürlich habe ich bereits in dem Hotel angerufen, jedoch konnte mir noch keine Auskunft gegeben werden und ich muss noch bis nächste Woche warten.

LG und vorab schon einmal danke für die Hilfe !

Antwort
von wfwbinder, 3

Am besten ist es, wenn man das Hotel fragt, bevor man dort eine Szene dreht.

Wenn es eine Szene auf einem Hotelzimmer dreht und aufpasst, das nicht die Logos des Hotels ins Bild kommen, braucht man nicht zu fragen, weil Hotelzimmer austauschbar sind. Entscheidend sind eher Szenen aus der Halle, der Hotelbar usw. Das geht nicht ohne Genehmigung.

Antwort
von Hiroto, 17

Ok es ist grundsätzlich so:

Du hast das Video gedreht oder wirst es drehen, also dein Urheberrecht es zu veröffentlichen.

Auf diesem Video befindet sich allerdings Bildmaterial, das Eigentum dritter beinhaltet, deshalb wird es Probleme geben, diese können aber vermieden werden, wenn eine schriftliche Genehmigung (immer alles schriftlich, is besser) des Hotels vorliegt, dann dürfte das kein Problem sein.

Hilton, Holiday Inn, Best Western, Waldorf ect. lassen sich aber für gewöhnlich nicht in die Karten schauen.

Antwort
von priesterlein, 11

Viele Pornos spielten in Hotels, mach nur. :-)

Antwort
von CreativeBlog, 10

Wenn du wirklich viele Szenen dabei sind, wo man das Hotel zu sehen ist, dann brauchst du wahrscheinlich eine schriftliche verfügung. Sonst kann das wirklich probleme geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community