Frage von juliaviki, 65

Selbstbewusstsein wieder aufbauen? Anders denken zu diesem bestimmten Thema?

Hallo ich habe ein sehr schlechtes Selbstbewusstsein. Hatte ich schon immer. Mein Problem ist, das dies schon Fremden aufgefallen ist und ich nicht weiß, wie ich das wieder hinbekomme.

Außerdem habe ich zu diesem Thema Sex ein Problem. Ich bin 17 und möchte es im Moment auf keinen Fall haben und finde es lustig wenn jemand etwas über Penise und so weiter erzählt. Ebenso ekel ich mich davor mein Freund nackt zu sehen. Was kann ich tun?

Danke im Vorraus...

Antwort
von luciuslenius121, 11

Du musst etwas ändern, das musst du wollen. Zu sagen, "ich war schon immer so" bringt dich nicht weiter. Ich verstehe es, weil ich auch immer schüchtern war, aber das Beste ist einfach nicht so viel darüber nachzudenken...denke mal über dich nach. Was sind deine Stärken? Wofür hast du schon Komplimente bekommen? Was kannst du besonders gut? Wobei kannst du gut entspannen? Denke darüber über längere Zeit lang nach, und schreibe dir das auch auf. Frage vielleicht auch Freunde/ Familie; lies dir das dann immer wieder durch, sodass du langsam ein besseres Selbstbild bekommst. Gehe auch nach draußen fang dir ein neues Hobby an. Freu dich einfach am Leben, mach verrückte Dinge...sieh das Schöne. Ich finde Lebensfreude und Selbstbewusstsein hängt sehr stark zusammen...ein selbstbewusster Mensch ist meist positiver, weil er sich in sich selbst sicherer ist und nicht so ängstlich ist. Darum versuche einfach, so viel positiv zu sehen, wie möglich. Du könntest dich auch fragen, wofür du dankbar sein kannst, und auch das kannst du aufschreiben. Auch ganz einfache Dinge, wie z.b. eine Familie, essen, Freunde, ...und und und. Schreibe jeden Tag kurz auf, was schön war. Und wenn es nur eine Sache ist. Aber das wird dich auch zu mehr Zufriedenheit führen.

Und wichtig ist auch, wie du über dich selbst denkst. Beobachte mal bewusst, was deine Gedanken über dich selbst sind. Und immer wenn sie schlecht sind, höre sofort damit auf und denke an eine gute Eigenschaft von dir. Das denken ist ganz wichtig, bzw. die Art von dir zu denken. So wie du denkst erbaust du dir deine eigene Realität...von dir selbst, ob du optimistisch oder pessimistisch bist- da liegt viel an dir selbst. Glaube an dich, jeder Mensch ist einzigartig und etwas Besonderes! Jeder Mensch hat besondere Talente und ist wertvoll. Mache dir das auch immer wieder für dich selbst klar.

Zu der anderen Sache: Du musst ja keinen Sex haben. Wo liegt das Problem? Wenn du nicht bereit dazu bist, dann warte. Es läuft doch nichts davon.

Alles Gute! ;)

Antwort
von xRyoku, 25

Am besten anfangen dich selbst zu akzeptieren und zu lieben. Verändere was dich stört - neue Frisur andere Kleidung und evlt. fühlst du dich dann hübscher und besser und trittst gegenüber anderen anders auf. Übe erst bei Freunden etwas selbstbewusster zu werden dann auch bei anderen und fühl dich in dir selbst wohl.
Und zum Thema Sex das kommt noch. Wenn du dich da nicht bereit fühlst dann lass es noch du hast immerhin genug Zeit. Vielleicht möchtest du einfach im Moment einfach nichts mit dem Thema zu tun haben, ich kenne das. Wenn dein Freund das in Ordnung findet dann nimm dir die Zeit und warte. Es gibt eben auch Menschen die Sex ekelhaft finden oder nicht wollen also alles normal.

Kommentar von juliaviki ,

Danke. Das war eine gute Antwort. Das ich Sex ekelhaft finde liegt auch daran, dass mein bester Freund mir da unten rumgefummelt hat; als ich betrunken war und geschlafen hatte

Kommentar von xRyoku ,

Achso, ja dann liegt das wohl an schlechten Erfahrungen die du erst verarbeiten oder überwinden musst. Aber wenn du lang genug mit deinem Freund zusammen bist und mehr Vertrauen aufbaust kommt das sicherlich irgendwann doch von allein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten