Frage von nureinmaedell, 27

selbstbewusster wirken bzw auftreten?

ich habe ein rieeeeesen problem vor mehreren leuten zum beispiel meiner klasse und kurs zu reden...

deswegen halte ich nie referate oder stell hausaufgaben vor :( sogar das normale aufzeigen ist für mich der horror.. wenn nur eine kleinigkeit falsch ist werde ich knallrot und fühl mich schlecht und bei referaten kann ich nicht gut frei sprechen und stotter bzw kann keine guten sätze bilden (alles was halt so spontan kommt und ja hört sich armselig an)

habt ihr iwie tips wie ich das lernen kann oder wie ich im alltag auch selbstbewusster auftreten kann?

vor freunden oder familie bin ich kein bisschen schüchtern und bin sehr aufgedreht und sowas aber vor fremden oder der klasse naja.... danke schonmal im vorraus :)

Antwort
von Luakeyn, 19

Das kenne ich.

Von alleine ist es schwer Selbstbewusstsein aufzubauen, denn dein Inneres redet dir immer wieder Blödsinn ein.

Ich rate dir, dich in Vereinen (Tennis/ Fitness/ Reiten keine ahnung) anzumelden. So kommst du in die Gesellschaft und bist quasi gezwingen, Kontakt aufzubauen. Such dir Freunde und triff dich mit ihnen. Denn wenn du bei ihnen so sein kannst, wie du wirklich bist, dann baust du am besten Selbstbewusstsein auf.

Also wichtig ist es, Leute zu finden, bei denen du so sein kannst, wie du wirklich bist.

Jeder macht Fehler und Fehler sind dazu da, um von ihnen zu lernen. Klar, wenn du bei einer einfachen Frage, falsch anwortest, dann lacht man mal darüber. Wenn das passiert, ist es ganz wichtig über dich selbr zu lachen! Tust du das nicht, wirst du zum leichten Ziel von solchen Idioten. Du darfst ihnen nicht zeigen, wie leicht du anzugreifen bist. Denn so machst du es ihnen unnötig einfach.

Wenn du Referate halten musst, dann kannst du folgendes machen.

1) Du pinnst dir an deinen Schrank ein Klassenfoto und hältst vor diesem Bild dein Referat. So kannst du, wenn auch langsam, dich darauf vorbereiten.

2) Stell dir während dem referat deine Klassenkameraden vor, wenn sie komische Dinge anhaben oder keine ahnung. Schweinohren, Ringelschwänzchen, Pickel...

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

LG Luakeyn

Antwort
von Kenzy, 27

Haloooooo :)

Ich muss morgen vor der Klasse 40 Minuten über die globale Erwärmung und die Folgen labern und hab mir vorgenommen einfach locker zu bleiben, immer zu denken "Die sind doch auch nur froh, wenn sie grad nix arbeiten müssen". Das ist ja auch so, deine Klassenkameraden ist es doch eigentlich egal was du sagst, Hauptsache sie können mal ein bisschen schlafen und müssen nichts selber machen. Mach dir einfach klar, dass es dir niemand übel nimmt wenn du dich irgendwie versprichst oder so, sondern, dass du jetzt einfach dein Ding machst, über irgendwas laberst und nicht daran denkst was andere denken.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von nureinmaedell ,

omg ich sterbe schon nach 5min oder so hahaha aber viel glück wünsch ich dir dann für morgen und danke für die antwort :)

und ja ich weiß das man selbst alles viel schlimmer wahrnimmt und den anderen das relativ ist aber trotzdem ich hab iwie so ne blockade bin unfähig...sei froh das du damit kein problem hast :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community