Frage von lala300, 115

Selbstbefriedigung obwohl man in einer Beziehung ist?

Befriedigt ihr euch Jungs trotzdem auch wenn ihr eine Freundin habt? Und holt ihr euch ein auf eure Freundin runter oder ganz normal wie vorher auch? Erklärt mal bitte :)

Antwort
von xDeathnote, 72

Wenn meine Freundin keine Lust auf Sex über mehrere Tage hat, ich allerdings schon (was nicht allzu oft vorkommt), hat meine Freundin nichts dagegen, wenn ich das mache. Allerdings dann NUR mit den Gedanken an meiner Freundin. Wie gesagt, mache ich das nicht oft, aber sie hat nichts dagegen. 

Kommentar von husky191 ,

Wie kontrolliert deine Freundin deine Gedanken.

Kommentar von xDeathnote ,

Ich meine, ich mache es nur mit den Gedanken an sie.
Klar kann sie das nicht kontrollieren, aber mich interessieren andere Frauen/Pornos nicht mehr, deshalb ist es auch am schönsten an sie dabei zu denken. 

Antwort
von Matzko, 36

Es ist nichts Besonderes dabei, sich auch selbst zu befriedigen, wenn man in einer festen Beziehung ist und Lust dazu hat. Es ist auch nichts dabei und dem Partner oder der Partnerin wird dadurch nichts weggenommen. Ganz im Gegenteil. Es erhält fit, was für niemanden zum Nachteil ist. Außerdem ist Selbstbefriedigung gesund. Auch Männer, die langjährig verheiratet sind oder in einer festen Beziehung leben, befriedigen sich regelmäßig selbst, besonders wenn die Frau aus den unterschiedlichen Gründen wenig oder keinen Verkehr haben kann.

Antwort
von DarkSoulFL, 38

Natürlich macht man es trotzdem. Die Partnerin ist ja nicht ständig da, oder hat auch mal keine Lust.

Ausserdem ist an der Selbstbefriedigung nicht verwerfliches. Es ist normal und oftmals, ist es auch ein reiner "Druckabbau"´, sozusagen, dient es auch dem Stressabbau. Aber das dürfte bei Frauen nicht viel anderst sein.

Also: Ja, man macht es trotzdem (ich zumindest...)

Antwort
von Here2Talk, 12

Ja mache ich auch noch in einer Beziehung, und zwar nicht nur auf sie, sondern meistens normal wie vorher :)

Antwort
von civili, 49

Kommt auf die Freundin an. Wenn du oft genug bei Ihm bist und Ihre oft genug Sex habt ist das sicher nicht mehr notwendig;)

Antwort
von husky191, 75

Zumindest dann wenn die Freundin es nicht regelmässig macht. Auch erwachsene verheiratete Männer befriedigen sich.

Antwort
von lexii16, 61

Also ich bin auch ein Mädchen, und finde das ganz und gar nicht schlimm. Solange das sexleben nicht darunter leidet :)

Antwort
von Yaya9, 22

Es ist normal 

Antwort
von melaxxmela, 55

Also ich bin zwar ein Mädchen, aber ich antworte trotzedm mal. :P

Mein Freund holt sich trotzdem ab und zu einen runter, ich habe kein Problem damit.

Viele Jungs machen das in der Beziehung. Entweder stellen sie sich dabei die Freundin vor oder schauen sogar Pornos dabei.

Antwort
von elagtric, 48

Bei Selbstbefriedigung geht es sehr viel um Phantasie und zu einem gewissen Teil auch um Erleichterung ohne grosse Anstrengung. "to go", sozusagen  ;)

Um Deine Frage zu beantworten : wohl eher wie "vorher auch".

Antwort
von LucasE02, 57

Ich hab zwar keine Freundin, aber Freunde holen sich trotzdem einen runter

Kommentar von husky191 ,

Wir machen es auch gegenseitig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten