Frage von SpicyMuffin, 247

Selbstbefriedigung funktioniert nicht mehr?

Seit ich einen Freund habe, kann ich nicht mehr masturbieren (werde nicht mal ansatzweise feucht), allerdings habe ich ein körperliches Problem, dass man laut Frauenärztin mit Selbstbefriedigung eindämmen kann.

Gibt es irgendeinen Trick, dass man auch wirklich feucht wird, auch wenn man irgendwie gar nicht erregt ist?

Antwort
von Fuchssprung, 121

Sex passiert im Kopf. Wenn du dich also selbst befriedigen willst, muss das zuerst in deinem Kopf passieren. Die körperliche Reaktion folgt deinem Hirn. Bis dahin habe ich dir bestimmt nichts neues erzählt.

Kannst du mir sagen welche Rolle dein Freund dabei spielt? Du hast geschrieben, dass es nicht mehr klappt, seit du ihn hast. Turnt er dich ab oder ist es genau anders herum, dass du es sehr gern und sehr häufig mit ihm machst. Wenn das so ist, kann es natürlich sein dass dein Körper über deinen Geist befiehlt und dir vielleicht sagen will: "Genug ist genug!"

Kommentar von SpicyMuffin ,

Seit ich meinen Freund habe, kann ich es irgendwienicht mehr ohne ihn. Allerdings geht richtiger Sex auch nicht (wegen erwähnten körperlichen Problemen), deswegen hat sich das irgendwie verfahren...

Kommentar von Fuchssprung ,

Du sprichst in Rätseln.

Antwort
von SSiMmMone, 36

man muss sich doch nicht selbst befriedigen... toll, dass du mit deiner fa über sowas  reden kannst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community