Selbstbefriediegen, mir ist es zu langweilig,HILFE?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Servus David0840,

Da gibt es kein Patentrezept, da jeder Junge anders ist :)

Generell kann man sagen, dass ein Orgasmus intensiver wird / das Masturbieren "interessanter" wird, wenn du erregter bist.

Dazu gibts verschiedene Möglichkeiten, du kannst beispielsweise...

  • ... deinen Orgasmus weit hinauszögern (Stop and Go-Technik, wo du immer wieder aufhörst und wieder anfängst) - so wird der Orgasmus deutlich intensiver. (und mit deutlich meine ich deutlich :D)
  • ... mal eine Woche oder so nicht masturbieren - auch das macht ihn viel intensiver :)
  • ... mal irgendwelche "neuen Dinge" oder "neue Techniken" ausprobieren, die erregender sind (egal in welche Richtung)

Bezüglich "neuen Sachen" oder so gibt es verschiedene Tipps - viele findest du bspw. auf einer Seite wie hier:  (Klick dich einfach links mal durch)

Im Endeffekt musst du aber selbst "deine" Technik finden - denn auch wenn ich dir jetzt beispielsweise meine Technik sag, muss die ja nicht unbedingt gut für dich sein :o

Ich drück dir die Daumen :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ACHTUNG ALLES LESEN SONST VERPASST MAN WAS WICHTIGES. Ein Partner ob männlich oder weiblich steigert das Gefühl beim Liebesspiel erheblich und wird bei richtiger AnwenDung immer das Maximum erbringen ;-D. Falls nicht vorhanden geht's aber auch anderweitig besser. Auch wenn leider viele viele Männer durchs Leben gehen ohne je davon gehört zu haben, aber ist es möglich das Männer multiple Orgasmen haben können. Und ich sag dir eins dagegen ist der "normale" Orgasmus ein Scheißdreck. Zuerst einmal mir ging es nach langer Zeit ohne Freundin genauso, also keine Angst das ist zwar nicht bei jedem so aber bei manchen eben schon und das kann frustrieren. Damals habe ich einfach gegooglt und bin durch reinen Zufall fündig geworden. Wichtig ist Muskeltraining. Kein scheiß :-D. Du musst einen ganz bestimmten Muskel trainieren. Umgangssprachlich nennt er sich PC-Muskel. Kennt kein Schwein denkSt du dir sicher. Das ist der Muskel mit dem du beim pinkeln den Strahl unterbrechen kannst. Ich habe versucht 3 Wochen lang jeden Abend vor dem einschlafen den Muskel 30x für 10sek anzustrengen. ACHTUNG nicht übertreiben Muskelkater bei dem Muskel lässt dich 2 Tage sehr schmerzhaft O-beinig watcheln. So nun zum Trick das ganze heißt glaube ich Coitus Reservatus bin mir nicht ganz sicher, google weiß mehr. Ein paar Sekunden bevor der Orgasmus kommt strengst du den Muskel an um die Ejakulation zu unterdrücken je besser das funktioniert bzw. Je trainierter dein PC Muskel ist desto besser klappt das. Sobald du merkst das du kommst Handbewegung einstellen und 10sek warten kann variirren. WICHTIG ist die PC Muskelanspannung halten bis der Pumpkontraktionen abnehmen. Dann wieder Handbewegung aufnehmen bis der nächste Orgasmus kommt und den Vorgang wiederholen. DeR erste Orgasmus ist schon besser als der "Normale" aber der Zweite ist eine ganz andere Liga. DaS ganze ist ein Timing und Konzentrations Spiel und da es für Männer bekanntlich recht schwierig ist Selbstbeherrschung an den Tag zu legen wenn sie mit ihrem Zweithirn denken muss man also ein bisschen rumprobieren jeder ist schließlich einzigartig. Also nicht erwarten das es sofort klappt. Das ganze kann natürlich auch beim Liebesakt mit dem Partner genutzt werden. Das lässt dich einerseits länger Durchhalten und zweitens wirst du selbst schnell feststellen. ABER ACHTUNG es gibt viele IDIOTEN die das ganze als natürliche Verhütungsmethode verkaufen das ist Unsinn und grob Fahrlässig. Googlt nach Lusttröpfchen oder preejakulat da sind genug eurer Schwimmer enthalten um halb Deutschland zu schwängern. An dem Punkt ein Zitat aus Don Jon. Kondome sind zwar zum abgewöhnen aber im wahren Leben kann Liebe dich töten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CalicoSkies
06.09.2016, 07:33

Googlt nach Lusttröpfchen oder preejakulat da sind genug eurer Schwimmer enthalten um halb Deutschland zu schwängern

Der Lusttropfen enthält kein Sperma, da gibts viele Untersuchungen drüber. :)

Sperma kann er nur enthalten, wenn vor kurzem eine Ejakulation erfolgt ist - dann kanns sein, dass restliche Spermien aus der Harnröhre "gespült" werden, sonst aber nicht :3

0

Ich habe mal von Gruppenmasturbieren was gelesen. Ist bestimmt nicht langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm die andere hand tust auch noch was fürs gehirn.... nett gemeint

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo David0840,

es ist schon irgendwie komisch, dass es Jungs in deinem Alter schon langweilig werden kann. Vielleicht wäre eine Möglichkeit, es ein einfach mal etwas seltener zu machen.

Vielleicht nur 1 Mal am Tag, oder alle 2 Tage. Das hat bei mir damals auch schon geholfen.

Ansonsten vielleicht einfach mal Vorhaut vorne lassen und Eichel durch die Vorhaut reiben, Vorhaut zurück und Eichel direkt reiben oder auch mal den Orgasmus schön lange hinauszöger.

Auch anale Stimulation kann etwas sehr schönes sein.

Einfach mal ausprobieren, was dir gefällt. 

Viel Spaß

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?