Frage von Carlo64521, 18

Selbständigkeit im selben unternehmen?

Guten Tag kurze Frage Ich möchte nicht selbständig machen als catering unternehmen und möchte mich im selben Haus bewerben wie meine Firma in der ich jetzt arbeite nach dem Gespräch mit meinem Chef wo ich mit offen Karten gespielt habe und ihm dass sagte kam mir heute zu Ohren über dritte dass er der Meinung ist ich durfte dass garnicht und würde da eh nicht rein kommen so etwas würde in meinem Arbeitsvertrag stehen ??? Ist dass richtig habe leider meinen Arbeitsvertrag nicht mehr .. aber trotzdem geht sowas gibt es sowas ??

Antwort
von berlina76, 13

Ja, viele Betriebe haben eine Sperre im Vertrag drin, das wenn man den Betrieb wechselt über einen Bestimmten Zeitraum die Bestandskunden des Alten Betriebes nicht abwerben darf. Meist 1-3 Jahre.

Kommentar von Carlo64521 ,

Aber ich bin da ja normal angestellt und möchte jetzt mich dort selb bewerben nach 4 Jahren mit meiner eigenen Firma dort findet ganz normal eine Ausschreibung statt 

Kommentar von stubenkuecken ,

Bewerbe dich und warte ab ob Du den Auftrag ohne Referenzen und Gewerbeanmeldung erhälst.

Kommentar von berlina76 ,

Hohl dir eine Kopie deines Arbeitsvertrages. 

Selbst wenn es über eine Ausschreibung läuft- wenn du diese Klausel drinn hast kannst du dich nicht an dieser Ausschreibung beteiligen, oder du müsstest eine Vertragsstrafe an dein Altes Unternehmen bezahlen. Auch die höhe der Vertragssrafen ist in diesen Arbeitsverträgen dann festgelegt. Wenn du die Vertragsstrafe zahlen kannst, nimm teil und zahl sie.

Kommentar von berlina76 ,

Betriebsinterne Papiere müßen mindestens 10 Jahre aufgehoben werden bzw solange wie ein Vertrag läuft. Wenn du jetzt nach 4 Jahren schon nicht mehr deinen Arbeitsvertrag findest, wie läuft das dann in deiner eigenen Firma?

Kommentar von Carlo64521 ,

Menschen ändern sich 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten