Frage von KaffeeJunkie91, 27

Selbständiger werden im Beruf (Anlagenmechaniker SHK)?

Ich bin Anlagenmechaniker Sanitär Heizung Klimatechnik (jetzt ausgelernt). Ich fühle mich auf der Baustelle aber meistens fehl am Platz da ich nicht weiß was ich zu tun habe. Ich meine ich hab das ganze ja gelernt hab nur Probleme es umzusetzen. Der dümmste Mensch bin ich auch nicht, meinen Kollegen kommt es aber mittlerweile schon so vor. Hat jemand die selben Erfahrungen gemacht? Kann mir jemand vielleicht einen Rat geben?

MFG

Antwort
von sr710815, 11

da war die Ausbildung wohl sehr schlecht so wie damals bei mit in den 80er Jahren.

Dh. Du bist ständig während der Ausbildung nicht fachgerecht unterwiesen worden, hast nicht gelernt, selbständig zu arbeiten & hast Deine Ausbildung wohl eher mit Fegen bzw. ausbildungsfremden Tätigkeiten verbracht.

Auch ich habe mich damals bei der IHK während der mündl. Prüfung beschwert, die Ausbildungs-Berichtshefte wurden wohl nie geprüft.

Jetzt hast Du Schwierigkeiten im Beruf

Antwort
von Klaymaman, 12

Ich kann dir dazu nicht viel sagen, ich lern zwar das gleiche.

Aber du musst dir wirklich einfach mal in ruhe paar Gedanken drübee machen und alles genau ansehen.

Bei neuartigen Montagegegenstände einfach mal die Anleitunf lesen.

Nur weil du nun ausgelernt bist heist das nicht das du alles weist.

Und wenn du wirklich nichtmehr weiterkommst frag den kollegen, erklär ihm die Situation das du evtl das nie wirklich gelernt hast oder sowas.

Ich hoffe ich konnte bissl helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community