Frage von Kevindl97, 75

Selbständig werden als Fahrradmonteur ohne Ausbildung?

Hallo :)
Ich arbeite seit 1 Jahr bei einer fahrradwerkstatt, wurde vom Jobcenter dahin geschikt weil ich keine Ausbildung gefunden hab. Das ist ein 1 Euro Job. Ich schraube schon seit ich klein war an Fahrräder, das war immer meine Leidenschaft.
Meine Frage ist jetzt halt: kann ich selbständig werden ohne ein Meisterbrief?  
Freu mich an eure Antworten :)

Antwort
von herja, 61

Hi,

nein, dafür brauchst du ein Fähigkeitsnachweis und ohne den Beruf gelernt zu haben, kannst du den nicht erbringen..

Fahrradmonteur/in ist ein 2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf, wie wäre es denn, wenn du den Beruf einfach erlernen würdest?

http://www.berufe.tv/ausbildungsberufe/technik-und-technologiefelder/fahrradmont...

Kommentar von Kevindl97 ,

Das Problem ist ich hab ein Hauptschulabschluss, die Noten waren leider nicht die besten.

Kommentar von herja ,

Versuch macht klug.

Frage einfach deinen Chef, ob er dich als Azubi nimmt.

Antwort
von Kupferzupfer, 52

Mach doch eine Ausbildung zum Zweiradmechaniker und dann beantrag Meisterbafög. Ohne das alles kannst Du jederzeit Zweiradhändler werden und solange Du da nur Deine eigene Ware vor dem Weiterverkauf reparierst kann Dir kein Mensch und keine Zunft etwas.

Im Zweifelsfall kannst Du sogar von einem ein kaputtes Fahrrad für 10 Euro kaufen, und es demselben repariert für 50 Euro wieder zurückverkaufen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten