Frage von Jessi121, 34

Selbst Übergeben?

Hallo ich habe letztens versucht mich selbst zu übergeben weil mir total schlecht war. Ich habe den Finger in den Hals gesteckt. Aber es hat net wirklich funktioniert? Muss man dann den Finger länger drin lassen?

Antwort
von MaLand, 30

Das ist keine Lösung. Übelkeit kann unterschiedliche Ursachen haben, was mit Nahrungsaufnahme nicht unbedingt etwas zu tun haben muss. Es gibt Medikamente gegen Übelkeit. Eine Manipulation kann auch nach hinten los gehen. Verletzung des Rachens,  Säure Verletzungen durch Magensäure, aspiration(Einatmung) von Erbrochenem dadurch kann eine Emboly enstehen. =Lungenschaden. U. S. W. Also lass es lieber mit dem Finger. Frage Deinen Arzt, der verschreibt Dir das passende Medikament. Alles Gute! 

Antwort
von Yoshi1990, 28

Wenn dir Schlecht ist mach ein Fenster auf das du frische Luft bekommst und atme durch den Mund ein und die Nase wieder aus hat mir bisher immer geholfen. Sollte das jedoch öfter vorkommen das die schlecht wird steck dir nicht den Finger sondern geh mal zum Arzt. 

Ich hoffe ich konnte dir Helfen.

Antwort
von lui123321, 33

Mach es lieber nicht. Das ist total gefährlich und auch schlecht für die Zähne. 

Antwort
von NANABUMBUM, 25

Wenns mit dem Finger net klappt trinke einfach ein Glas Wasser mit sehr viel Salz vermischt dann sollte es gehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten