Frage von FrageHase91, 30

Selbst nach einem Klinikaufenthalt von 3 Monaten weiterhin arbeitsunfähig?

Hallo ich war in psychiatrischer Behandlung seit dem 18.08.1016 bis zum 10.11.2016 heute wurde ich offiziell entlassen . Jetzt wollte ich wissen ob es ein schlechtes Zeichen ist das ich trotz der drei Monate Aufenthalt in der Klinik weiter als arbeitsunfähig gelte. Bin 24 und männlich und meine Diagnosen sind folgende :

F33.2 Rezidivierende depressive Störung ggw. schwere Episode ohne psychotische Symptome.
F40.1 Soziale Phobie .
F60.7 Abhängige Persönlichkeit

Mir geht es jetzt etwas besser aber das ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein 🙄

In dem Kurzentlassungsbericht stand nämlich das ich weiterhin arbeitsunfähig gelte . Und als nächstes ist ein betreutes Wohnen geplant . Da dort aber erst im Januar ein Platz frei ist wird das noch etwas dauern . Kann mir jemand sagen wie gut die Chancen stehen das ich wieder arbeitsfähig werde und wie groß sind die Chancen das ich wieder ganz arbeitsfähig werde 😅

LG. Tomas

Antwort
von Archimedes777, 12

Hey Prognosen wie sich Dein Gesundheitszustand in Zukunft entwickelt ,kann das Forum nicht.So,wie das bei Dir aussieht solltest Du die Zukunft abwarten und alles andere den Arzt überlassen .Ein Anderer kann Dir da nicht helfen.Mit freundlichen Grüßen Archimedes777!

Antwort
von BertRollmops, 12

Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst. Du erhältst nicht umsonst Lohnersatz von der Krankenkasse. Du machst das genau richtig. Kümmer Dich um Deine Gesundheit, sonst geht Dir gleich wieder die Puste aus. Klinik IST Arbeit, war ja keine Kaffeefahrt, oder? Jetzt ist erstmal Erholung angesagt. Gute Besserung!

Antwort
von schloh80, 14

Das musst du deinen Psychiater fragen.

In der Regel ist der Ablauf ja: stationär, teilstationär, stationäre Reha oder andere Maßnahmen (wie betreutes Wohnen, sozialpsychiatrische Betreuung o.a.), auf jeden Fall ambulante psychiatrische Behandlung, ggf., falls sinnvoll, ambulante Psychotherapie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community