Selbst aus Krankenhaus entlassen. Zahlt die Krankenversicherung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Frage kann man so pauschal nicht beantworten.

Bitte informiere uns mal um welche Krankenhausbehandlung bzw. OP es geht - und weshalb man das Krankenhaus verlassen will!

Dein Krankenhausaufenthalt wird bis zum Entlassungstag von deiner Krankenkasse bezahlt. Duch die Entlassung gegen ärztlichen Rat, behält sich die Krankenkasse vor, eine weitere Behandlung die durch die vorzeitige Entlassung entstehen, nicht zu bezahlen. Also zB.bricht eine Op Wunde nach der Entlassung wieder auf und bedarf einer operativen Revision, musst du das selber bezahlen. Oder verschlimmert sich dein Zustand und benötigst weitere Behandlung oder gar eine Wiederaufnahme in ein Krankenhaus, musst du auch alle anfallenden Kosten bezahlen.

Vom behandelnden Arzt wirst du darauf hingewiesen, dass du FOLGEKOSTEN; evtl tragen musst, die durch dein vorzeitiges Verlassen des Krankenhauses entstehen.

Das lässt der Arzt dich auch unterschreiben.

Was möchtest Du wissen?