Selbst arrangierte Musik verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wo bekomm ich die Lizenz her, damit ich Sie verkaufen kann?

die wirst du kaum bekommen. Lizenz ist auch das falsche Wort. Du brauchst einen Verwertunsvertag mit dem Urheber, das ist etwas was vormalerweise Verlage bekommen. Hier spricht man daher dann auch vom Verlagsrecht.

womit muss ich rechnen, wenn ich die Partituren ohne Genemigung auf Ebay oder so verkaufe?

Das kann von Schadensersatz bzw. einer Abmahnung mit Schadensersatz und Unterlassung zzgl. Anwaltskosten bis hin zu massiven strafrechtlichen Konsequenzen gehen. DIe Strafen kannst du selbst nachlesen: https://dejure.org/gesetze/UrhG/106.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo kann ich Sie verkaufen und womit muss ich rechnen, wenn ich die Partituren ohne Genemigung auf Ebay oder so verkaufe?

Gewerbliches Anbieten urheberrechtlich geschützter und nicht lizenzierter Werke? Eine ganz schlechte Idee und dir nur davon abraten kann. Im Fall des Falles ansonsten sehr schnell sowohl straf- als auch zivil-rechtlich belangt wirst. Wobei vor allem der zivil-rechtliche Part das größere »Übel« wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Beschreibung hat vielleicht schon einen gewaltigen Fehler:

Als erstes "Selbst arrangierte Musik".

Und dann:  "ich habe von einem Film-Soundtrack die Noten niedergeschrieben"

Irgendwie hört sich das so an, als wenn es dann doch nicht deine Musik ist. Was ist es denn nun? Deines oder nur ausgeborgt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragesteller166
12.06.2016, 18:27

Ich habe die Noten nicht selber arrangiert sondern nur die Noten von der Filmmusik (Hunger Games) herausgehört und für Orchester aufgeschrieben.

0

Hast du von einem Stück die Noten von einem ganzen Orcher alle herausgehört und aufgeschrieben? Das wäre schon eine außergewöhnliche Leistung.

Völlig im Gegensatz dazu steht die Formulierung deiner Frage.

Wenn du eine solche Musikalität bestitzt, ist es eigentlich schon eine Selbstbeleidigung deinerseits, dass du bisher so wenig bereit warst, auch sprachlich und gedanklich auf ein angemessenes Niveau zu kommen, damit du deine Fähigkeiten richtig nutzen und vielleicht sogar später beruflich einsetzen kannst.

Das ist nicht böse gemeint, sondern der heißeste Tipp, den ich dir geben kann. Wirre Ideen haben viele, gehöre du lieber zu denen, die den Durchblick haben. Und genau das musst du dir ab heute fleißig erarbeiten! Dann kannst du alles schaffen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragesteller166
12.06.2016, 18:21

Vielen Dank. Tipps für die berufliche Orientierung sind für einen 15-jährigen immer hilfreich :)

0