Frage von Horses4, 70

Selber traum hilfe!?

Hallo, ich habe heute nacht geträumt, das mich ein mädchen abstechen wollte. Ich erzählte es grade meiner BESTEN freundin, und sie sagte, das sie träumte das ich abgestochen werden sollte und sie da stand und nix tun konnte. Und sie sagte es geschockt. Wir sind beide geschockt. Und sie hat 100% nicht gelogen. Was bedeutet das?!?

Antwort
von PrivateBrown, 54

Dass ihr beide zu änhliche Gedankengänge habt und viel Zeit miteinander verbringt.

Kommentar von PrivateBrown ,

Und Angst habt abgestochen zu werden.

Antwort
von Ginalolofrigida, 14

Nun, das heißt, daß dich ein Mädchen verletzen wird. Denk' an den Spruch: "Worte verletzen mehr als Messer"...

Du hast schon mal über andere mit deinen Freundinnen gelästert, und dein Traum zeigt dir hier, daß auch das eine Verletzung ist. Weil du geschrieben hast, du hast ihr nichts angetan... Du hast sicherlich von "Rufmord" gehört. Das war in anderen Zeiten eine lebensbedrohliche Sache, über jemanden etwas Schlechtes zu verbreiten.

Ich will dich nicht schlecht machen, will nur, dass du dich an deine Macht erinnerst, Dinge (wieder) gut zu machen, und dass du leichtfertig niemanden's Gefühle verletzt. Wie oft haben wir Andere zuerst nicht ausstehen können, aber dann gesehen, daß sie gute Gründe für ihr Verhalten hatten und sie sind uns manchmal sogar angenehm geworden...

Antwort
von Poki12, 23

Das ihr in Zukunft beide Plastikbesteck benutzen solltet.

Antwort
von Eddcapet, 27

Es kann ein heftiger Zufall sein. Vielleicht habt ihr beide vor kurzem einen gleichen Film oder irgendwas mit einem Messermord gesehen.

Antwort
von Materianer, 14

Dass du den ort wo du abgestochen wurdest auf jeden fall in den nächsten tagen nicht aufsuchen solltest.

Antwort
von marrymaddly, 30

Seelenverwandt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community