Frage von jeany2015, 13

Selber Lieder schreiben?

Hey ich würde gern ein Lied schreiben (piano Begleitung) also ich versuche grad eine Melodie erstmal hinzubekommen doch ich bin echt schlecht darin ich kann singen abervkeine Lieder schreiben hat jemand ein Tipp

Antwort
von celinaantonia01, 8

Hey:)

Das Problem hatte ich auch mal (bzw. Immer noch). Um ein Lied zu schreiben sollte man sich immer ein paar Lieder die man gerne hört anhören oder aus anderen Liedern Inspirationen holen. Erst mal muss man ja auch ein Thema haben. Wenn du also ein Thema hast, such dir ein Lied aus, was du vom Rythmus und von der Melodie ganz cool findest und schreibe deinen Text auf dem Rythmus und der Melodie diedes Liedes basierend. Ich persönlich finde das ist so am einfachsten. Wie man das jetzt mit der Gliederung macht ist jedem selbst überlassen (Strophe, Refrain, Strophe,Bridge,||:Refrain:||) oder so ähnlich. Bei mir ist es meistens so, dass die Strophen den Verlauf einer Situation oder eines Gefühles wiedergeben. Der Refrain ist der Höhepunkt und sollte ein echter Ohrwurm sein und stellt so die allgemeine Situation dar (möglichst gefühlvoll, passende worte, dramatisch,.... jenachdem um was es in dem Lied geht). Die Bridge ist dann eher so eine Erkenntnis wie man es hätte anders oder besser machdn können, oder wie man sich in diesem Moment fühlt. Also Strophen=Anfangssituation und wie weit es fortgeschritten ist, Refrain=Allgemeine Situation, Bridge=jetziges Gefühl in diesem Moment in dem man das Lied schreibt. 

Ich zum Beispiel versuche auch immer etwas zu reimen, aber man muss nicht reimen. Wenn du ein Lied in einer anderen Sprache schreiben möchtest, kannst du dir ja eine Liste mir Wörtern, die sich in dieser Sprache reimen machen. Aber die eigene Vorgehensweise muss am Ende jeder für sich selbst schauen, wie es am besten geht. Ich hoffe ich konnte dir helfen :) 

Celina 

Kommentar von jeany2015 ,

auf jeden Fall vielen dank

Antwort
von switchii, 10

Da wirds schwierig dir Tipps zu geben. Das einzige, was bestimmt hilft ist Musikunterricht in Sachen Akkorde und Noten. Ohne die Basics wird das nichts. 

Ansonsten kann ich dir ein gutes Programm zum komponieren empfehlen, es nennt sich Finale Notepad, gibt eine Gratisversion die bereits viele Features hat, für den Anfang also völlig ausreichend

Kommentar von jeany2015 ,

oki dankee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten