Frage von NoIdeaWhy, 28

Selber Kabelanschluss, aber trotzdem nicht die selben Sender?

Wir haben gerade einen neuen Fernseher in unserem Wohnzimmer installiert, ich habe aber bereits einen in meinem Schlafzimmer, der nach dem Sendersuchlauf z.B. Pro7Maxx anzeigt. Über genau denselben Kabelanschluss habe ich nun gerade mehrere Sendersuchläufe mit verschiedenen Einstellungen gemacht und diesen Sender nicht gefunden. Warum? Liegt das daran, dass ich verschiedene Fernsehermodelle benutze?

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Fernseher, 18

Wie sind die Fernseher mit der Anschlussdose verbunden,nutzt Du einen Antennensplitter für zwei Geräte an einem Anschluss,und wurden auf beiden Fernsehern die digitalen Sender gefunden,oder möglicherrweise über den bei dem Pro7 Maxx fehlt nur analoge Sender,und welcher Kabelnetzbetreiber?

Kommentar von NoIdeaWhy ,

also an der Buchse hängt ein Splitter und der Wohnzimmerfernseher kann keine digitalen Sender finden, den Anbieter weiß ich grad nicht.

Kommentar von andie61 ,

Hat der einen DVB-C Tuner für digitale Kabelsender?Wenn ja dann ist durch den Splitter der Pegel so abgesunken das der Fernseher keine digitalen Sender mehr finden kann,im Splitter ist ein Wiederstand eingebaut.Der Fernseher braucht um digitale Sender zu finden einen Mindestpegel,da jeder Hersteller bei seinen Geräten eine andere Eingangsempfindlichkeit programiert gibt es da keinen festen Wert,einer kommt noch gut mit 40dB aus,andere streiken auch bei 50dB noch und finden keine Sender.Die analogen Sender werden da noch gefunden,da wird nur die Bildqualität immer schlechter.Es gibt für solche Fälle Zusatzverstärker,im Link findest Du passende.

Der ist regelbar

https://www.amazon.de/Transmedia-FP4iRL-Antennenverst%C3%A4rker-47-862MHz-Verst%... 

Der wird anstatt des Splitters eingesetz und verstärkt das Signal für beide Fernseher

https://www.amazon.de/HIGHEND-DVBT-DVBT2-Kabelfernsehen-Zweiger%C3%A4teverst%C3%... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community