Frage von laura230, 84

Was kann ich für meinen Labi kochen?

hey Leute ich würde gerne für meinen Labi anfangen selber zu kochen da ich erst jetzt bemerkt habe was für ungesund Sachen im Trockenfutter drinne ist und die Fertiggerichte für Hunde mag sie nicht sie ist 6 und ein bisschen kleiner Labrador habt ihr vielleicht Ideen was ich kochen kann was schnell und einfach ist lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schwoaze, 59

Hab auch eine ganze Weile für mein Hunzerl gekocht.

Nudeln hat er nicht vertragen (Durchfall). Also hat er Reis mit Rind oder Huhn bekommen, Karotten... hat ihm immer geschmeckt.

Antwort
von Chowchowfan, 15

Wenn Du deinen Hund was gutes tun möchtest, dann barfe. Im Internet kannst Du dich schlau machen, z.B. "BARF-Oase". Ich füttere meinen Chow Chow nur mit rohem, gewolften Fleisch, dazu gibt es gekochten Reis(niemals Nudeln, extrem unverträglich für Hunde) und Gemüseflocke oder Karotten selbst gekocht. Dazu einen Eßlöffel Bio _Leinöl. Ansonsten kannst du deinem Hund Hähnchenschenkel und Reis mit Karotten  kochen und anschließend das Fleisch von den Knochen lösen. Das bekam mein Hund bevor ich barfte.

Kommentar von laura230 ,

sie mag ja eh kein rohes :/

Antwort
von Purzelmaus99, 31

Beim kochen gehen wichtige Nährstoffe verloren belesen dich vielleicht mal über barf

Antwort
von Jenzelmann, 3

Hey!Falls Du Kochst alles ausser Hühnerknochnen und Fisch und nie zu viel Wuerzen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community