Sekundenkleber wegkriegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich arbeite sehr viel mit Nagelkleber (eimfach eim sehr starker Sekundenkleber) und sehe häufig so aus. Sobald der Kleber komplett trocken ist Hände waschen, mit Öl einreiben fertig. Lässt sich ganz einfach abziehen. Bei meiner Haut muss ich manchmal auch gar nichts machen und kann den Kleber nach 20 min einfach abziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es mit Benzin wegwaschen probieren. Ubd sonst abwarten bis die Haut abfällt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht schrubben oder reiben. Warte etwas, bis deine Haut darunter nachfettet/schwitzt und löse den Kleber dann mit z.B. Nagellackentferner.

Anschließend einkremen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das abknabbern hahahaa oder mit ner harten bürste oder so wegmachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm mal etwas Speiseoel und reibe die Stelle damit ein.

Anschließend mit Spüli und warmen Wasser einweichen.

Der Belag löst sich dann von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung