Frage von Johann321,

Sekt-Bier-Alkohol-Promille?

Hallo, ich erkläre die Frage an Hand eines Beispiels: Zwei Zwillinge, gleich alt, gleich schwer, gleich groß..... gehen in eine Bar der 1. Bruder fang mit leichten Alkoholika an also mit Bier.... während der 2. sofort mit Schnaps und Sekt und ähnlichen anfangt..... (normaler weise vertragen beide etwa gleich viel) wer hält am längsten durch der 1. der mit leichten Alkoholika vorgeglüht hat und dann Schnaps und Sekt trinkt oder der andere der sofort mit Schnaps und Sekt anfängt?
Danke.

Antwort von Meerspinne,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Der hochprozentige Schnaps ist das Thema. Nicht Sekt oder Bier, da kommt es eher auf die trink geschwindigkeit, Flüssigkeitsaufnahme an.

Der Schnaps wirkt nach ca. 30 min. , dann aber gewaltig ! Es kann sein, das er länger nichts merkt und dann in der frischen Luft einen "Black out " hat. - Grüße

Antwort von annablond,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

2 Zwillinge ? Dann wären es doch 4-linge

der 1. hält länger durch

Antwort von anelez,

Ich denke mal, der 1. hält länger durch.

probiers doch einfach aus :)

Antwort von Tequilachocolat,

Kommt drauf an wieviel die dann jeweils noch trinken..

Antwort von sasaluna,

machen wir hier einen rateabend,oder einen beraterabend?

Kommentar von Johann321,

ein bisschen was von beiden....

Kommentar von Johann321,

ein bisschen was von beiden....

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community