Frage von sugargetsofly, 31

Sekret im ohrohr was tun?

Hallo:)

Also kurz zu meinem Problem, vergangenen Mittwoch hatte ich ca 1-2 Tage Nur! Halsweh. Dann war es vorbei uns mir ging es wieder blendend (als wär ich nie krank gewesen). Seit Samstag abend (also gestern) hab ich ziemlich viel Sekret in nase und besonders im linken Ohr, ich fühle mich aber weder krank noch krank werdend noch sonst was ich hab allerdings Angst (wieder) eine Mittelohrentzündung zu bekommen aber ich meine, kann das sein? Das ist doch in Verbindung mit Fieber,halsweh usw. Da ich das aber nicht habe kommt mir das ziemlich spanisch vor. Habe vorhin ein Dampfbad genommen, hat meine Nase perfekt frei gemacht und hatte wieder über all Durchzug, nur eben im linken Ohr immer noch nicht! Weis jemand was das sein könnte??? Sollte ich also zum Arzt oder mir sorgen machen? Wie gesagt fühle mich überhaupt nicht krank es kam einfach so. Ich mache mir sorgen, möchte aber nicht unnötig zum Arzt das er mir Antibiotika oder so n zeug verschreibt, möchte das nicht mehr einnehmen. Also danke für jeglichen Tipp und schönen abend noch :)

Antwort
von user023948, 16

Geh mal lieber zum Arzt!

Antwort
von Momoc68, 14

Ich würde abwarten, wenn es Morgenmittag nicht besser ist zum Arzt gehen

Gute Besserung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten