Frage von PolinGirl, 114

Seitwann enthält Tee Zucker?

Ich bin vor einiger Zeit auf ungesüßten Tee umgestiegen ( Teebeutel von Teekanne) , weil ich Wasser zu langweilig fand aber trotzdem meinem Körper was gutes tun wollte. Täglich trinke ich davon an die 1 bis 2 liter und heute habe ich zufälligerweise mal auf die Packung geguckt und da stand echt eine dicke fette Nährwerttabelle mit 0,2g Zucker pro 100ml !!! WIEBITTEE???? Auf 1 bis 2 Liter kommt da schon eine unnütze Menge an Zucker zusammen... Seitwann ist in Tee schon Zucker drin ? Ist der schädlich? Gibt es Tee ohne irgendwelches Gedöns?

Antwort
von Brunnenwasser, 52

Das kann eigentlich nur Fruchtzucker aus den natürlichen Bestandteilen sein. Der war schon immer drin, und seit vielen Jahren muß so etwas auch deklariert werden. Dafür ist es ja da.

Antwort
von hourriyah29, 57

Hallo PG,

es kommt auf die Sorte an! Manche Tees enthalten Zucker, weil z.B. Fruchtstückchen drin sind oder in manchen sind sogar Honigkrümel.

Wenn Du reinen Kräutertee hast ist er ohne Zucker.

Am gesündesten wären Tees aus frischen Bio-Kräutern. Die könntest Du auch auf dem Balkon halten ;)

Geeignet sind z.B. Marokkanische Minze, Pfefferminze, andere Minzesorten, Zitronenverbene (herrlicher Geschmack), Melisse, Salbei, Thymian, Oregano.

0,2g ist nicht so viel! Das wäre pro Liter 2g. Miss das mal mit der Küchenwage ab. Das ist nicht viel. Die Angabe bezieht sich auf eine Zubereitung des Tees nach Anleitung, also in der Regel ein Beutel pro Tasse.

Ich mache 1l Tee nur mit 2 Beuteln, das reicht in der Regel auch aus. Dann hast Du 1g Zucker auf 1l Tee. Im Vergleich zu Cola oder Saft ist das wenig!

LG, Hourriyah

Antwort
von RubberDuck1972, 45

Was für´n Tee ist denn das? - In Früchtetee ist von Natur aus etwas Zucker drin.

Ich verstehe die Panik nicht. 0,2 g sind ein paar Krümel und "pro 100 ml" sind nur Durchschnittswerte. Die hängen davon ab, wie viel Tee du pro Kanne verwendest.

Übrigens sind 4 g Zucker in zwei Litern Tee schon gefährlich. Und zwar für die Nerven deiner Mitmenschen, wenn du wegen solcher Nichtigkeiten dermaßen ausflippst.

Antwort
von luckyie157, 61

Das bisschen Zucker macht den Kohl nicht fett :p

Schau mal im Reformhaus nach. Oder Biotees, allerdings können diese auch Fruchtzucker in kleinen Mengen enthalten. Was aber wie gesagt nicht schlimm ist. Ganz im Gegenteil, eine gewisse Menge an Zucker und Fett ist gesund :)

Antwort
von user023948, 47

Fruchtzucker? Wenn du keinen Zucker willst trink Kräutertee, ist aber ziemlich ekelig...

Kommentar von user023948 ,

Außerdem wären das 2g bei zwei Liter! Guck dir an wieviel Cola enthält!

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Nein, bei zwei Litern wären es 4 g. Immerhin ein ganzer Teelöffel voll. Eine skandalöse Menge Zucker. ;)

Kommentar von user023948 ,

Uns wieviel hat cola?😂 500 Zuckerwürfel?😂

Kommentar von RubberDuck1972 ,

pro Liter Coca-Cola 106 g Zucker. :)

Kommentar von user023948 ,

Dagegen ist das im Tee ja nix! Bei mir wären es auf 2 Liter nur 2g, weil ich immer nur mit 2 Beuteln eine Kanne mache...

Antwort
von Kindred, 71

"Ist Zucker schädlich?"

Ist das eine ernste Frage? Soll ich dir das ausführen? Und Tee süßt man schon seit Menschengedenken. Je nach dem welchen Tee du nimmst, ist auch Fruchtzucker enthalten.

Kommentar von PolinGirl ,

Da über all steht, dass ungesüßter Tee oder Wasser das Beste ist was man täglich konsumieren kann, bin ich davon ausgegangen dass die Teebeutel die man über all kaufen kann ohne jegliche Zusätze sind

Kommentar von Kindred ,

Geschwätz. Es bezieht sich auf Eistee etc. die praktisch in Zuckerwürfeln kristallisieren. Das bisschen Zucker macht keinen Unterschied. Wenn du dir darum schon Sorgen machen musst, solltest du eher an deiner restlichen Ernährung schrauben!

0,2 Gramm ist praktisch nichts. auf einen gestrichenen Teelöffel passen schon 5 Gramm und selbst das ist einem gesundem Körper schnurz!

Antwort
von DerPolak, 16

Du regst dich über 0,5 g Zucker pro Tasse auf und ich kipp ihn meinen manchmal 3 Löffel rein haha .

Antwort
von fitnesshase, 38

Fruchtzucker ist in allen pflanzlichen Nahrungsmitteln enthalten - die Menge von 0,2g ist dabei doch für dich unrelevant...

Antwort
von AppleTea, 30

Fruchtzucker wenn du Früchtetee trinkst.

Antwort
von Gwynbleidd, 32

In jeder Frucht ist Zucker enthalten, das weis doch jeder. Und du fragst jetzt nicht ernsthaft, ob Zucker schädlich ist, oder?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community