Frage von webhost, 27

Seitenverkleidung einer Honda cbr 125r abnehmen wie?

Hey..

möchte die rechte seitenverkleidung meiner cbr abnehmen aufgrund eines sturzschadens..muss ich dafür die gesamte verkleidung vom ganzen bike entfernen oder geht es auch speziell dieses einzelne teil da irgendwie rauszufischen? wird ja immer schwieriger je jünger das baujahr..da lässt sich ja kaum noch was ohne probleme selbst schrauben..

habe es schon fast ab übrigens.es hängt jetzt noch oben zwischen cockpit verkleidung rechts und dem schwarzen nicht lackiertem Teil.

http://i.epvpimg.com/i3LZb.jpg Auf dem Bild hier seht ihr was ich meine..das rote ist schon recht locker und geht ohne probleme ab..aber beim grünen gibts probleme da hängt das noch irgendwie und ich habe keinen schimmer wie..

Antwort
von Terramaxx, 20

Weiß gar nicht mehr genau, ob von innen Schrauben sitzen, aheb meine erst kürzlich wieder aufgebaut, aber ich hoffe, du hast das Blinker kabel abgezogen? Und ansonsten ist es glaube ich so, dass das andere lackierte Teil dahinter mit runter muss, da die beiden mit Klemmen verbunden sind, die so leicht nicht zu öffnen sind... Keine Garantie!

Kommentar von webhost ,

genau richtig, war echt nicht so spaßig das abzumachen, hatte auch hilfe von einem mechaniker, der wusste wie man da zu zupacken hatte.

Man muss genau aufpassen, welche Schrauben man am Ende wieder wohin setzt. Imbus ist nicht gleich Imbus bei Honda, eine ist länger ein kürzer, auch wenns nur minimal ist, am Ende passt irgendwas nicht, deshalb gut beschriften oder zurechtlegen.

von innen waren so Dübel verbaut die ich versucht habe loszubekommen. Auf der linken seite kein problem, auf der rechten mühselige arbeit und am ende ist es dann doch kaputt gegangen, war aber nicht weiter schlimm.

dann gab es da noch so weiße verrieglungen von innen die man nicht durch drücken (auch wenn man das vermuten könnte) losbekommt, sondern durch geschicktes vor und zurück schieben der seiten verkleidung löst.

und ja! blinker kabel hatte ich gezogen, das kabel war per kabelbinder (wiederverschließbar) befestigt. Alles in Allem das zusammenbauen ging richtig einfach.

Das sage ich als jemand, der überhaupt keine Ahnung hat! Aber das auseinander nehmen ist Horror für Anfänger. Man hat einfach Angst das irgendwas kaputt geht, ist ja alles nur Plastik..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community